Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

29 Tiefe Zitate zum Nachdenken

Einige der Links in diesem Beitrag können Affiliate-Links sein. Wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Bitte beachten Sie unsere Offenlegung für weitere Informationen.

In inspirierenden Zitaten steckt eine Quelle der Weisheit.

Während die überwältigende Fülle des Zugangs zu Wissen als Folge des Internets scheinbar ihren Wert verwässert hat, ist die Wahrheit, dass das richtige Zitat zur richtigen Zeit immer noch Ihren Tag verändern kann. In der Tat kann es manchmal sogar Ihr Leben verändern.

Die meisten Medien in der digitalen Welt sind darauf ausgelegt, Sie abzulenken, Ihnen nichts beizubringen, und sie inspirieren Sie sehr selten dazu, länger als ein paar Sekunden nachzudenken.Die folgenden Zitate, die ich mit Ihnen teilen werde, können jahrelang gelesen, neu gelesen und meditiert werden, bevor Sie vollständig verdauen können, was sie im Kontext Ihres Lebens bedeuten können.

Hier sind 29 tiefe Zitate, die dich zum Nachdenken bringen

Tiefe Zitate über Selbsterkenntnis, die dich zum Nachdenken bringen

Zu wissen, wer du bist, wofür du stehst und wie du deinen Platz in der Welt findest, ist einer der schwierigsten, aber edelsten Wege, die du gehen kannst. Wenn Sie über die Worte großartiger Männer und Frauen nachdenken, können Sie erkennen, ob Sie in die richtige Richtung gehen oder nicht, und das Vertrauen haben, weiterzumachen, wenn die Zeiten schwierig werden.

„Wenn du dich beim Eingehen einer Beziehung nicht wohl genug mit dir selbst oder mit deiner eigenen Wahrheit fühlst, dann bist du nicht bereit für diese Beziehung.“ – Steve Maraboli

„Wir haben alle einen besseren Führer in uns, wenn wir uns darum kümmern würden, als jede andere Person sein kann.“ – Jane Austen

„Ohne Selbsterkenntnis, ohne die Funktionsweise und Funktionen seiner Maschine zu verstehen, kann der Mensch nicht frei sein, er kann sich nicht selbst regieren und er wird immer ein Sklave bleiben.“ – G.I. Gurdijieff

„Ein Mensch hat so viele Häute im Inneren, die die Tiefen des Herzens bedecken. Wir wissen so viele Dinge, aber wir wissen uns selbst nicht! Dreißig oder vierzig Felle oder Häute, so dick und hart wie die eines Ochsen oder Bären, bedecken die Seele. Gehe in deinen eigenen Boden und lerne dich dort kennen.“ – Meister Eckhart

„Je mehr ich lese, desto mehr erwerbe ich, desto sicherer bin ich, dass ich nichts weiß.“ – Voltaire

„Es ist ein trauriges Schicksal für einen Mann zu sterben, der allen anderen zu bekannt und sich selbst noch unbekannt ist.“ – Francis Bacon

„Zu erkennen, dass Sie nicht verstehen, ist eine Tugend; Nicht zu erkennen, dass Sie nicht verstehen, ist ein Defekt.“ – Lao Tzu

Tiefe Zitate über die Liebe, um dich zum Nachdenken zu bringen

Alles in unserem Leben dreht sich um Beziehungen. Wir sind zutiefst soziale Wesen und können uns nur in Bezug auf unsere Mitmenschen definieren. Liebe ist daher nicht nur eine angenehme Erfahrung, sondern der Stoff, der unsere Existenz bestimmt. Zu wissen, was Liebe ist und wie man liebt, ist eine so grundlegende Fähigkeit, dass sie in Schulen auf der ganzen Welt gelehrt werden sollte.

„Von jemandem tief geliebt zu werden, gibt dir Kraft, während es dir Mut macht, jemanden tief zu lieben.“ – Lao Tzu

„Es gibt immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Aber es gibt auch immer einen Grund im Wahnsinn.“ Du weißt, dass du verliebt bist, wenn du nicht einschlafen kannst, weil die Realität endlich besser ist als deine Träume.“ – Dr. Seuss

„Liebe ist der Zustand, in dem das Glück eines anderen Menschen für Ihr eigenes wesentlich ist.“ – Robert Heinlein

„Ich liebe dich, wie bestimmte dunkle Dinge im Verborgenen zwischen dem Schatten und der Seele geliebt werden müssen.“ – Pablo Neruda

„Liebe sieht nicht mit den Augen aus, sondern mit dem Verstand. Und deshalb ist geflügelter Amor blind gemalt.“ – William Shakespeare

„Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass, es ist Gleichgültigkeit. Das Gegenteil von Kunst ist nicht Hässlichkeit, sondern Gleichgültigkeit. Das Gegenteil von Glauben ist nicht Ketzerei, sondern Gleichgültigkeit. Und das Gegenteil des Lebens ist nicht der Tod, es ist Gleichgültigkeit.“ – Elie Wiesel

Tiefe Zitate über Kunst zum Nachdenken

Worte und Fakten allein können der komplexen Realität, in der wir leben, niemals gerecht werden. Wir schaffen Werte, die nicht auf reiner Logik, sondern auf Sinn basieren. Und es ist Kunst, die darauf abzielt, diese Werte zu beleben und Bedeutung in 3-dimensionaler Form auszudrücken.

„Malerei ist Poesie, die eher gesehen als gefühlt wird, und Poesie ist Malerei, die eher gefühlt als gesehen wird.“Ein Mann sollte jeden Tag seines Lebens ein wenig Musik hören, ein wenig Poesie lesen und ein schönes Bild sehen, damit weltliche Sorgen den Sinn für das Schöne nicht auslöschen, den Gott in die menschliche Seele eingepflanzt hat.“ – Johann Wolfgang von Goethe

„Kunst ermöglicht es uns, uns selbst zu finden und uns gleichzeitig zu verlieren.“ – Thomas Merton

„Kunst ist die Lüge, die es uns ermöglicht, die Wahrheit zu erkennen.“ – Pablo Picasso

„Kunst ist das einzig Ernste auf der Welt. Und der Künstler ist die einzige Person, die es nie ernst meint.“ – Oscar Wilde

„Die schönste Erfahrung, die wir machen können, ist das Mysteriöse. Es ist die grundlegende Emotion, die an der Wiege wahrer Kunst und wahrer Wissenschaft steht.“ – Albert Einstein

„Kunst und Liebe sind dasselbe: Es ist der Prozess, sich in Dingen zu sehen, die nicht du bist.“ – Chuck Klosterman

Tiefe Zitate über die Bedeutung, um Sie zum Nachdenken zu bringen

Wenn wir alle oben genannten Themen miteinander verbinden; Selbsterkenntnis, Liebe und Kunst, was wir haben, ist eine Art Fahrplan, nach dem wir leben können. Der Treibstoff, der uns in diesem Szenario antreibt, ist die Bedeutung. Bedeutung ist das, was uns in schwierigen Zeiten am Laufen hält und was uns dazu bringt, die Menschen sein zu wollen, die wir eines Tages werden könnten.

„Wenn mein Leben etwas bedeuten soll, muss ich es selbst leben.“ – Rick Riordan

„Liebe ist unser wahres Schicksal. Wir finden den Sinn des Lebens nicht allein – wir finden ihn mit einem anderen.“ – Thomas Merton

„Das Problem, das oft erst spät im Leben entdeckt wird, ist, dass, wenn man nach Dingen im Leben wie Liebe, Sinn, Motivation sucht, es impliziert, dass sie hinter einem Baum oder unter einem Felsen sitzen. Die erfolgreichsten Menschen im Leben erkennen, dass sie im Leben ihre eigene Liebe schaffen, sie produzieren ihre eigene Bedeutung, sie erzeugen ihre eigene Motivation.“ – Neil deGrasse Tyson
„Worte bedeuten mehr als das, was auf dem Papier steht. Es braucht die menschliche Stimme, um sie mit Schattierungen tieferer Bedeutung zu füllen.“ – Maya Angelou

„Bedeutung finden. Unterscheiden Sie Melancholie von Traurigkeit. Geh spazieren. Es muss kein romantischer Spaziergang im Park sein, der Frühling in seinem spektakulärsten Moment, Blumen und Gerüche und herausragende poetische Bilder versetzen Sie sanft in eine andere Welt.“ – Albert Camus

„Ich habe immer geglaubt, und ich glaube immer noch, dass was auch immer gut oder schlecht Glück kann unseren Weg kommen, können wir immer geben es Bedeutung und verwandeln sie in etwas von Wert.“ – Hermann Hesse

„Die Sprache der Freundschaft sind keine Worte, sondern Bedeutungen.“ – Henry David Thoreau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.