Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Den Unterschied zwischen MiFi und Wi-Fi verstehen

18 Dezember 2017 – Den Unterschied zwischen MiFi und Wi-Fi verstehen

MiFi? WLAN? Was sind das wirklich? Verwirrt? Nun, beide sind ganz anders als Äpfel undorangen. Lassen Sie uns versuchen, dem auf den Grund zu gehen, was diese beiden wirklich sind.

Verständnis Mobiler Hotspots

Bevor Sie MiFi und Wi-Fi wirklich verstehen, müssen Sie das Konzept eines mobilen Hotspots verstehen. Was ist eigentlich ein Mobilehotspot?Ein mobiler Hotspot, auch Portablehotspot genannt, ist ein tragbares Gerät, mit dem Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops drahtlos auf das Internet zugreifen können. Es ist ein bisschen wie eine batteriebetriebene, kompakte Wi-Fi-Station, die das 3G- oder 4G-Mobilfunknetz wie ein Smartphone nutzt und die Datenverbindung drahtlos mit anderen Geräten teilt, die Wi-Fi-fähig sind. Sie können in der Regel bis zu 10 Geräte gleichzeitig mit einem mobilehotspot verbinden.

Einige der Gründe, warum die Verwendung eines unabhängigen mobilen Hotspot-Geräts (oder MiFi-Geräts) sinnvoll ist, ist das Speichern Ihrer Telefonbatterie, nicht die Daten auf Ihrem Telefonplan, geringere Signalabfälle oder Störungen Ihrer Verbindung, die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und zu empfangen, während Sie Ihre Daten verwenden, und die Möglichkeit, Ihren Mobilfunkanbieter abhängig von Ihrem Standort auszuwählen.

Was ist WLAN?

Wi-Fi ist im Wesentlichen das drahtlose Netzwerkstandards, die verschiedene Geräte miteinander verbinden, ohne dass tatsächlich Kabel verwendet werden. Wenn Ihr Gerät Wi-Fi-fähig oder Wi-Fi-kompatibel ist, kann es drahtlos mit anderen Wi-Fi-Geräten kommunizieren. Zum Beispiel, Ihr Smartphoneermöglicht es Ihnen, über den darin befindlichen Wi-Fi-Chip eine Verbindung zu einem mobilen Hotspot herzustellen.Dies ist auch mit einem Laptop, Tablet, Hotspot oder einem anderen Wi-Fi-fähigen Gerät möglich.

Was ist MiFi?

MiFi ist die Marke, die von Novatel Wirelessand geprägt wurde, und ist der Name für die tragbaren Geräte von Novatel, die eine mobile Wi-Fi-Verbindung bereitstellen. Heutzutage wird jedoch der Name „MiFi“ als verwendetallgemeinerender Begriff für jedes Gerät, das als WLAN-Hotspot fungieren kann. Mit MiFi können mehrere mobile Geräte und Benutzer ein Ad-hoc-Netzwerk erstellen, indem sie eine mobile 3G- oder 4G-Breitband-Internetverbindung freigeben.

Ein MiFi-Router besteht aus 2 Teilen, d. h. dem Modemand Wi-Fi-Router. Das Modem besteht aus 3G, 4G oder LTE basierend auf dem wirelessstandards und bietet Konnektivität mit drahtlosen Geräten. Der WLAN-Routerbietet WLAN-Konnektivität. Um ein MiFi mit einem Mobiltelefon zu verbindennetzwerk benötigen Sie einen Dienstanbieter und ein MiFi-Gerät kann bis zu 10 Wi-Fi-Geräte gleichzeitig verbinden. Die Geschwindigkeit der Verbindung hängt von derkapazität des im MiFi-Router implementierten Mobilfunknetzes.

Was ist der Unterschied zwischenwi-Fi und MiFi?

Einfach ausgedrückt ist Wi-Fi im Wesentlichen ein drahtloser Netzwerkstandard, während ein MiFi ein Internetgerät ist, in das Wi-Fi integriert ist. Tatsächlich verwendet MiFi den Wi-Fi-Standard, um Ihre anderen Geräte freizugeben und mit dem Internet zu verbinden. Das MiFi unterstützt jedoch nicht nur Wi-Fi, sondern auch mobile Technologien wie 3G, 4G oder LTE. Und im gegensatz zu Wi-Fi thatprovides internet konnektivität für drahtlose geräte über feste Wi-Fi hotspots, MiFi ermöglicht sie zu verbinden ihre geräte mit dem internet, wenn sie sind auf themove.

Also, jetzt, da Sie die Unterschiede zwischen Wi-Fi und MiFi vollständig verstanden haben, sind Sie bereit zu gehen und onethat ist genau das Richtige für Ihre Internet-Konnektivität Zwecke.

Wenn Sie nach einem MiFi-Gerät für Ihr Unternehmen suchen, bietet Horizon Telecom eine Vielzahl von Plänen für EE, o2 und Vodafone an.Kontaktieren Sie uns bezüglich Preisen und Plänen.

Thema: Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.