Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die absolute #1 beste Musikschule für Sie (und warum ich Ihnen nicht sagen kann, was es ist)

Dies ist ein Gastbeitrag von Matthew Ardizzone, Eastmans Associate Dean of Admissions & Enrollment Management.

Eastman Admissions director (nicht abgebildet) darüber, warum College-Rankings "get his goat""get his goat"

Eastman admissions director (nicht abgebildet) darüber, warum College-Rankings „get his goat“

US News & Der World Report erschien kürzlich mit seinem mit Spannung erwarteten jährlichen ranking der Hochschulen und Universitäten. Jetzt, da Musikschulen nicht mehr separat vom Bericht eingestuft werden, Ich neige dazu, diese Liste mit noch größerem Erstaunen zu betrachten als früher. Sicher, ich schaue, wie Eastmans Elterninstitution, die University of Rochester, herauskommt (in diesem Jahr auf Platz 29) und wie sich der Princeton vs Harvard-Wettbewerb um den 1. Platz entwickelt hat. Aber dann kann ich nicht anders, als mich zu fragen – na und? Was ist überhaupt in einem Ranking? Und wie helfen sie Ihnen, dem College-gebundenen Studenten, die besten Schulen für Sie zu finden?Musikschulen könnten sich glücklich schätzen, in einem ‚Nischenmarkt‘ zu sein, in dem wir nicht atemlos ein einziges hochkarätiges nationales Ranking erwarten. Aber ich werde oft gefragt, wie Eastman unter anderen Musikschulen rangiert. Und ich bin manchmal überrascht, wenn ich Bewerber frage, warum sie sich bei Eastman beworben haben, und sie sagen schnell: „Es ist eine der besten Musikschulen!“ Es stimmt – es gab neuere Auflistungen, in denen wir sehr gut abgeschnitten haben. Aber im Vergleich zu US News & World Report fehlt vielen dieser anderen Rankings jeglicher Sinn für analytische Strenge. Das mag für mich als Zulassungsdirektor einer Musikschule mit einem außergewöhnlich starken internationalen Ruf seltsam erscheinen. Der Fiske Guide to Colleges von 2011 listete Eastman als eines der besten Musikprogramme für Studenten auf (diese Auflistung ist online nicht verfügbar). Und wir waren 2008 laut Kaplan / Newsweek die „heißeste Musikschule“. Das war erfreulich, und wir schätzen die Anerkennung unserer Arts Leadership Curriculum. Laut Successful Student’s Ranking sind wir # 5 unter den Top 25 Musikschulen, und wenn man sich die BestSchools.org , wir sind #11. Viele andere Listen können mit einer Internetsuche gefunden werden, und jede hat ihre eigenen Vorurteile, und sie ordnen meistens die gleiche Liste von Schulen neu, Das ist keineswegs eine erschöpfende Liste der Optionen, die es gibt.Obwohl es kein einziges hochkarätiges Ranking gibt, das alle Musikschulen dominieren wollen, infizieren diese anderen Rankings immer noch die Welt der Musikzulassungen und verursachen leider meist Verwirrung. Zwei aktuelle Beispiele sind das Ranking der „Music Colleges“ von USA Today (nicht zu verwechseln mit „Music Schools“ oder Konservatorien, anscheinend) und Musical Americas „Guide to Music Schools“, was ich schnell klarstellen sollte, ist wirklich eine Auflistung von Werbetreibenden und kein Ranking.

Im Falle des ersteren scheint die Methodik klar zu sein, und die Liste bestätigt dies. Dies sind Universitäten, die Musik als studierbares Fach anbieten, und es ist eine beeindruckende Liste von Hochschulen mit starkem Ruf. Aber die meisten Schulen auf dieser Liste bieten nicht den professionellen Abschluss, den Bachelor of Music. Wenn dies also der Abschluss ist, den Sie für Ihr Grundstudium suchen, hilft Ihnen diese Liste überhaupt nicht.

Also kommen wir zur Sache. Wenn Sie sich nicht auf Rankings verlassen können, woher wissen Sie, welche Schulen für Sie „die besten“ sind? Und als Eastmans Zulassungsdekan denke ich nicht, dass Eastman die beste Schule aller Zeiten ist? Nun, vielleicht, aber hier ist, was ich Ihnen mit absoluter Sicherheit sagen kann: Eastman ist die beste Musikschule für die Schüler, die in unserem Lehrplan erfolgreich sein werden und in unserer Umwelt gedeihen. Und das gilt für jede der vielen hervorragenden Schulen, die es gibt.Es gibt keinen Mangel an guten Musikschulen mit exzellenten, sogar „Weltklasse“ -Fakultäten, beeindruckenden Einrichtungen und Aufführungshallen sowie umfangreichen Aufführungsmöglichkeiten. Eine Reihe von Schulen kann diese Dinge in unterschiedlichem Maße beanspruchen. Aber wir sollten auch zeigen können, was uns voneinander trennt. Wenn Sie diese Unterschiede aufdecken, können Sie die „beste“ Schule für Sie entdecken.Da niemand eine personalisierte Top-Ten-Liste der besten Schulen für Sie zusammenstellen wird, erfordert das Verfeinern Ihrer Liste einige Arbeit an Ihrem Ende. Wenn Sie sich diese Fragen stellen, können Sie den Einstieg erleichtern:

  • In welcher Umgebung gedeihe ich am ehesten? Musikschulen gibt es in vielen Formen und Größen. Es gibt eigenständige Wintergärten, Wintergärten und Musikschulen, die Teil eines Colleges oder einer Universität sind, städtischer Campus, Kleinstadt oder ländliche Umgebung, etc.
  • Welche Art von akademischer Erfahrung möchte ich außerhalb meines Unterrichts, Ensembles und des Übungsraums machen? Wie herausgefordert möchte ich in meiner Liberal Arts-Anforderung sein? Bin ich jemand, der die absolute Mindestanforderung erfüllt, vorzugsweise in Klassen, die von anderen Musik-Majors bevölkert werden, die von Zusatzlehrern unterrichtet werden, die erkennen, dass ich mich mehr auf etwas anderes konzentriere? Oder möchte ich meine akademischen Kurse an einem College oder einer Universität belegen, wo ich in einem anspruchsvolleren akademischen Umfeld mit den anderen Fischen schwimmen werde? Dies kann Ihnen helfen, zu einem eigenständigen Konservatorium oder zu einem Konservatorium oder einer Musikschule zu gelangen, die Teil eines Liberal Arts College oder einer Universität ist.
  • Wer weiß, wer eine Musikschule besucht hat? Gibt es Musikschulabsolventen, die an meiner Schule unterrichten? Habe ich mit ihnen über ihre Erfahrungen gesprochen und warum sie mir bestimmte Schulen empfehlen würden oder nicht?
  • Habe ich Zugang zu Vertretern von Musikschulen über Hochschulmessen, Infoveranstaltungen oder Online-Foren, in denen ich Fragen zu Umwelt, Kultur, Kursangeboten usw. stellen kann., und die alles entscheidende Frage: Was unterscheidet Ihre Schule von anderen Musikschulen?
  • Zweifellos sollte Ihr Privatlehrer, Ensembleleiter und / oder Schulmusiklehrer Empfehlungen auf der Grundlage ihrer Erfahrung haben. Oft basieren diese Empfehlungen auf einem starken Gefühl der Loyalität gegenüber einem bestimmten Lehrer und es kann mehr oder weniger um eine Schule als Ganzes gehen. Seien Sie also sicher, dass Sie bei diesem Gespräch ein wenig in die Frage eintauchen, warum Ihr Lehrer der Meinung ist, dass eine bestimmte Schule gut zu Ihnen passt.
  • Die Kosten bereiten den meisten Familien natürlich große Sorgen. Aber mein erster Ratschlag ist, Ihre Liste der besten Schulen für Sie zusammenzustellen, ohne die Kosten als Faktor einzubeziehen. Überprüfen Sie dann Ihre Liste und fragen Sie sich, ob Sie Schulen aufgenommen haben, von denen Sie wissen, dass Sie finanziell in Ihrer Reichweite sind. Die Wahrheit ist, Sie werden nicht wissen, was jede Schule Sie tatsächlich kosten wird, bis Sie zugelassen wurden und ein Angebot vor sich haben. Viele Musikschulen haben leistungsbezogene Stipendien und jede Schule betrachtet den Bedarf anders. Einige Schulen werden sich darauf konzentrieren, Ihre Bedürfnisse zuerst zu befriedigen, und andere werden leistungsorientierter sein. Viele fallen irgendwo dazwischen, Treffen müssen ’selektiv‘ auf der Grundlage der Verdienste des Antragstellers, sondern auch die Einschreibung Bedürfnisse der Schule. Ich fordere Sie auf, Schulen nicht allein aufgrund des Aufkleberpreises auszuschließen.

Sobald Sie eine Liste von Schulen von Interesse gefunden haben, tun Sie alles, um sich mit den Orten, den Menschen und den Angeboten dieser Schulen vertraut zu machen. In einer perfekten Welt würde dies bedeuten, jede Schule zu besuchen. Geografische oder finanzielle Einschränkungen können Ihre Möglichkeiten dazu natürlich einschränken. Wählen Sie also Ihre wichtigsten Besuche aus und kommunizieren Sie mit den Zulassungsstellen. Finden Sie heraus, wann Schulvertreter in Ihrer Nähe sein könnten. Kann die Schule einen Alumnus in Ihrer Nähe empfehlen, der bereit ist, sich zum Kaffee zu treffen (Ihr Leckerbissen!) und seine Erfahrungen teilen? Bietet die Schule ein Online-Forum für Gespräche mit Zulassungsmitarbeitern und / oder aktuellen Studenten oder Fakultäten an? Ist die Schule und / oder ihre Schüler in sozialen Medien tätig und können Sie sich dort verbinden und ein Gefühl für die Gemeinschaft, das Studentenleben usw. bekommen. facebook Instagram, etc.? Ist ein Fakultätsmitglied der Schule in naher Zukunft in Ihrer Nähe?Denken Sie auch daran, dass Sie als Musikbewerber letztendlich die Möglichkeit haben, an vielen der Schulen, an denen Sie sich bewerben, auf dem Campus vorzuspielen. Nutzen Sie diesen Besuch, um mit aktuellen Schülern in Kontakt zu treten, eine Probe beobachten, etc. Sie werden Schulen genauso vorsprechen, wie sie Sie vorsprechen.

Und wenn Sie mich das nächste Mal sehen, fragen Sie mich bitte nicht, wie Eastman zu den Musikschulen gehört. Fragen Sie mich, was uns auszeichnet, und erwarten Sie dann viele Fragen zu Ihnen. Das ist ein Gespräch, auf das ich mich freue, und es ist auch das Thema von zwei anderen Blog-Posts (da ich nicht alles in einen passen konnte!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.