Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dump-and-Bake Chicken Pesto Pasta

505shares
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
Für diese 10-minütige Dump-and-Bake Chicken Pesto Pasta müssen Sie die Nudeln nicht kochen oder das Huhn vorkochen!
Gesamtzeit: 55 Minuten

Sie müssen die Nudeln nicht kochen oder das Huhn vorkochen! Mit dieser Dump-and-Bake-Hühnchen-Pesto-Pasta rühren Sie einfach die Zutaten zusammen und lassen den Ofen den Rest der Arbeit erledigen. Es ist ein einfaches Abendessen, das mit nur 10 Minuten Vorbereitung zusammenkommt!Grüne Auflaufform mit einem einfachen und gesunden Dump und Backen Huhn Pesto Pasta Auflauf zum Abendessen.

Grüne Auflaufform mit einem einfachen und gesunden Dump und Backen Huhn Pesto Pasta Auflauf zum Abendessen.

Ihr wisst alle, dass ich ein gutes Dump-and-Bake-Essen liebe, und diese Pesto-Pasta könnte eine meiner besten Kreationen sein!

Wenn ich „Dump-and-bake“ sage, meine ich es wirklich so. Dies ist kein durchschnittlicher Auflauf, bei dem zuerst die Nudeln gekocht, das Huhn zuerst gebräunt oder eine Sauce von Grund auf neu geschlagen werden muss. Nein, dafür habe ich keine Zeit…und ich vermute, dass du es auch nicht tust!

Sind Sie bereit zu sehen, wie leicht diese Ein-Topf-Mahlzeit zusammenkommt? Es wird in nur 10 Minuten im Ofen gebacken…

Wie man Hühnchen-Pesto-Nudeln macht | 1-minütiges Video

Wie man Hühnchen-Pesto-Nudeln macht | Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zuerst kombinieren Sie die ungekochten Nudeln, rohes Hühnchen, frische Tomaten und kleine Bissen Mozzarella-Käse.

Rohe Zutaten für Hühnchen-Pesto-Nudeln

Rohe Zutaten für Hühnchen-Pesto-Nudeln

Da es sich um ein Dump-and-Bake-Abendessen handelt, halte ich die Vorbereitungszeit minimal, indem ich diese frischen Mozzarella- „Perlen“ verwende, damit ich den Käse nicht würfeln muss. Ich habe meine Perlen bei Walmart gefunden, aber Sie können sicherlich regelmäßig frischen Mozzarella verwenden, wenn das verfügbar ist.

Der wichtigste Teil ist, sicherzustellen, dass Ihr Mozzarella in sehr kleinen Stücken ist, damit er beim Backen glatt in das Nudelgericht schmilzt.

Bel Gioioso Frische Mozzarella Perlen

Bel Gioioso Frische Mozzarella Perlen

Als nächstes werden Sie die flüssige Basis Ihres Auflaufs verquirlen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Nudeln direkt in der Schüssel kochen, sodass Sie viel Flüssigkeit benötigen, damit diese Nudeln aufgenommen werden können.

Meine Jungs lieben dieses Classico Basilikum Pesto (finden Sie es in den meisten Lebensmittelgeschäften in der Nähe der anderen Nudelsaucen), aber Sie können hausgemachtes Pesto oder jede andere Marke von Pesto verwenden, die Sie mögen. Costco verkauft eine wirklich tolle Pesto-Sauce in der Kühlabteilung, aber dieses Jarred Stuff ist definitiv der Favorit meiner Kinder.Classico Basilikum Pesto

Classico Basilikum Pesto

Sie kombinieren die Pesto-Sauce mit Hühnerbrühe, gehacktem Knoblauch und Salz.

Rührschüssel aus Glas mit Pesto-Sauce.

Rührschüssel aus Glas mit Pesto-Sauce.

Dann rühren Sie einfach die rohen Zutaten mit der flüssigen Mischung zusammen und werfen Sie sie in Ihre Schüssel!

Roh zusammengebauter Hühnchen-Pesto-Nudelauflauf vor dem Backen.

Roh zusammengebauter Hühnchen-Pesto-Nudelauflauf vor dem Backen.

Der Auflauf wird etwa 45 Minuten im Ofen gebacken, und das Endergebnis ist diese geschmackvolle Pesto-Pasta, die den größten Teil der Brühe absorbiert hat. Die Nudeln sind mit zartem Hühnchen, Taschen mit geschmolzenem Mozzarella-Käse und viel frischem Gemüse übersät – alles in einem praktischen Gericht!

Grüne Auflaufform mit Hühnchen-Pesto-Nudeln, garniert mit frischen Tomaten und Basilikum.

Grüne Auflaufform voller Hühnchen-Pesto-Nudeln, garniert mit frischen Tomaten und Basilikum.

Wenn Sie bereit sind, Ihrer Familie in dieser Saison eine schnelle Mahlzeit unter der Woche zu servieren, dann schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie einfach diese Dump-and-Bake-Hühnchen-Pesto-Pasta wirklich ist!

Ein einfaches und gesundes Abendessen Rezept mit Hähnchenbrust: Dump und Backen Huhn Pesto Pasta

Ein einfaches und gesundes Abendessen Rezept mit Hähnchenbrust: Dump und Backen Huhn Pesto Pasta

Pin drucken

5 von 1 Abstimmung

Dump-and-Bake Chicken Pesto Pasta

Für diese 10-minütige Dump-and-Bake Chicken Pesto Pasta müssen Sie die Nudeln nicht kochen oder das Huhn vorkochen!
Course Dinner
Cuisine Italian

Prep Time 10 minutes
Cook Time 45 minutes
Total Time 55 minutes

Servings 4 servings
Calories 361.5kcal
Author The Seasoned Mom

Ingredients

  • 1 lb. rohe Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut, in mundgerechte Stücke gewürfelt
  • 1 ½ Tassen ungekochte Rotini-Nudeln
  • 1 Tasse halbierte Kirsch- oder Traubentomaten
  • ½ Tasse gewürfelter frischer Mozzarella
  • 1 ½ Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse zubereitete Pesto-Sauce
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • ¼ Tasse lose verpackte gehackte oder zerrissene frische Basilikumblätter

Anleitung

  • Ofen vorheizen auf 425 Grad F. Sprühen Sie eine quadratische 8-Zoll-Auflaufform mit Kochspray ein.
  • Rühren Sie in der vorbereiteten Schüssel (oder in einer separaten Schüssel) ungekochtes Huhn, ungekochte Nudeln, Tomaten und gewürfelten Mozzarella zusammen.
  • In einer separaten Schüssel Hühnerbrühe, Pesto-Sauce, gehackten Knoblauch und Salz verquirlen.
  • Gießen Sie die Brühe Mischung über die Pasta-Mischung in der Schüssel. Zum Kombinieren vorsichtig werfen.
  • Die Schüssel fest mit Folie abdecken und 35 Minuten backen.
  • Aufdecken; rühren. An dieser Stelle sollten Sie die Nudeln überprüfen, um sicherzustellen, dass sie al dente sind (fest, aber gerade fertig gekocht). Wenn es immer noch zu hart ist, decken Sie die Schüssel ab und kehren Sie in den Ofen zurück, bis die Nudeln al dente sind. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.
  • Parmesan darüber streuen. Unbedeckt noch 5-10 Minuten backen (oder bis die Nudeln zart sind und die Sauce etwas dicker wird).
  • Kurz vor dem Servieren mit frischem Basilikum garnieren.

Video

Notizen

Kochen nur für zwei? Schneiden Sie die Zutaten in zwei Hälften und bereiten Sie die Nudeln in einer 1-Liter-Auflaufform zu. Die Backanleitung bleibt gleich.

Ernährung

Portion: 1/4 des Rezepts | Kalorien: 361,5 kcal | Kohlenhydrate: 22,6 g | Protein: 35,2 g | Fett: 13,5 g | Gesättigtes Fett: 4 g | Cholesterin: 81,7 mg | Natrium: 610,4 mg | Ballaststoffe: 1,8 g | Zucker: 2,3 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.