Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fehlerbehebung bei Betonarbeitsplatten: Tipps von Experten

Wenn Sie mit der Herstellung von Betonarbeitsplatten noch nicht vertraut sind, sind möglicherweise einige lästige Probleme aufgetreten. Selbst erfahrene Beton-Arbeitsplatten-Handwerker stoßen ab und zu auf ein Problem, aber sie werden Ihnen auch sagen, dass Übung den Meister macht.

Die Arbeitsplattenexperten haben viele Jahre daran gearbeitet, ihre Techniken zu verfeinern, die mittlerweile so selbstverständlich sind, dass grundlegende Herausforderungen des Mediums kein großes Problem mehr darstellen. Zum Glück sind diese Experten zum größten Teil bereit, Einblicke in den Prozess der Herstellung von Betonarbeitsplatten zu geben.

Generell weisen die Experten darauf hin, dass es wichtig ist, zunächst den Prozess als Ganzes und nicht einzelne Schritte zu betrachten, da letztendlich alle Teile des Prozesses miteinander zusammenhängen. Zum Beispiel bestimmt der physische Installationsort die Größe und Form von vorgefertigten Arbeitsplattenabschnitten, wenn die Abschnitte mehrere schmale Treppen und durch schmale Türen transportiert werden müssen.

Hier finden Sie einige der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Betonarbeitsplatten und Tipps von Experten zur Vermeidung von Problemen.

Formen und Mix-Design für Beton-Arbeitsplatten
Die Mehrheit der Beton-Arbeitsplatten-Handwerker, mit denen ich gesprochen habe, werfen nicht an Ort und Stelle, vor allem, weil sie eine größere Kontrolle in ihren eigenen Studios haben. Durch das Vorgießen der Arbeitsplatten werden Transport und Installation natürlich zu wichtigen Teilen der Gleichung. Unabhängig davon, ob Sie vorgefertigt oder gegossen werden, sind Formenbau und Mischungsdesign sehr wichtig.

Viele erfahrene Beton-Arbeitsplattenhersteller verwenden unterschiedliche Mischungsdesigns für verschiedene Projekte. Steve Rosenblatt, Marketingleiter bei Sonoma Cast Stone Corp. in Petaluma, Kalifornien., sagt: „Wir verwenden eine unserer 23 Chargenmischungen basierend auf der Anwendung jedes Projekts. Dies ist weitaus wissenschaftlicher als die Arbeitsplatten, die wir vor vier oder fünf Jahren hergestellt haben, und den Originalplatten, die wir vor 12 Jahren hergestellt haben, weit überlegen.“

Rosenblatt berichtet, dass auch Formenbau und Bewehrung viel stärker involviert sind als in den vergangenen Jahren. „Wir verwenden Edelstahl, Gummi, Glasfaser, Melamin und Baustahl für Formen, je nach Anwendung und Anzahl der zu gießenden Teile.“

Haarrisse stellen keine strukturellen Probleme dar.

In Burbank, Kalifornien., David Cunningham, Inhaber von David Jack Corp., rät, über den Formenbau nachzudenken. „Wenn Sie eine dicke Platte machen, mehr als 3 Zoll, verwenden Sie stärkere Materialien oder verwenden Sie externe Verstrebungen. Die meisten Leute benutzen Melamin — wir tun es – aber wenn es eine Chance gibt, mich zu verbeugen, benutze ich ein Stück Winkeleisen.“

Michael Karmody, Direktor von Stone Soup Concrete in Florenz, Mass., weist darauf hin, dass die gefährlichste Zeit bei der Herstellung von Betonarbeitsplatten ist, wenn Sie entformen. „Der Beton ist jung und schwach. Es ist noch nicht von dieser Welt.“

Nach dem Entformen ist es sehr wichtig, die Platte auf allen Seiten versiegelt zu halten, um ein Kräuseln zu verhindern“, sagt Karmody. In seinem Geschäft „stehen“ sie so schnell wie möglich auf Kojen, um die Luft- und Feuchtigkeitsmenge um die gesamte Arbeitsplatte auszugleichen.“ Mit Curl, sagt er, wird sich 1/8-Zoll absetzen, aber ¼-Zoll ist zu viel. Sie müssen „Ihr Auge trainieren, um „Level“ zu sehen“, erklärt er.

Schrumpfungsrisse in Betonarbeitsplatten
Fu-Tung Cheng, Chefdesigner bei Cheng Design in Berkeley, Kalifornien., sagt: „Wenn es nicht geknackt ist, ist es nicht konkret.“ Wer hat dieses alte Sprichwort nicht gehört? Aber es ist wahr, und Cheng und andere sind sich einig, dass Risse in Betonarbeitsplatten aus verschiedenen Gründen auftreten.

„Was?
Ein weiterer Schrumpfungsriss?“

Buddy Rhodes vom Buddy Rhodes Studio in San Francisco sagt, dass Schrumpfungsrisse auftreten, weil zu viel Wasser in der Mischung ist, die Platten zu lange in den Formen verbleiben oder wenn die Oberseite der Platte trocknet schneller als der Boden (was auch zu Kräuselungen führt).

Glücklicherweise sollten Haarrisse keine strukturellen Probleme darstellen. Jeff Girard, Gründer des Concrete Countertop Institute in Raleigh, N.C.“Haarrisse beeinträchtigen nicht die Integrität einer ordnungsgemäß verstärkten Arbeitsplatte, und die einzige signifikante Auswirkung ist normalerweise eine geringfügige ästhetische Veränderung.“ Oft, sagt er, werden Haarrisse als inhärente Eigenschaften des Materials und nicht als Fehler angesehen.

Wenn Sie mit Haarrissen enden, können Sie kreativ mit ihnen umgehen.

„Einer der Tricks, die ich gelernt habe, ist, ein wenig Pulver vom Boden der Platte abzuschleifen, um einen sehr feinen Staub zu erhalten“, erklärt Rhodes. „Dieser Staub sollte die gleiche Farbe wie die Oberseite der Platte haben. Mischen Sie diesen Staub mit einem Bonder und arbeiten Sie ihn in den Riss. Meistens ist die Farbabstimmung so gut, dass sich der Riss einfügt.“

Risse können auch durch die in der Platte verwendete Verstärkung verursacht werden“, sagt Cheng. Um Risse zu vermeiden, trifft er auf der Grundlage jedes Auftrags Mix-Design- und Verstärkungsentscheidungen. Zum Beispiel kann in dünnen Platten zu großer Bewehrungsstahl Risse verursachen. In diesen Anwendungen schlägt er vor, dass Sie möglicherweise die Verwendung einer dünneren Verstärkung oder eines Netzes untersuchen möchten.C-GRID, eine Kohlefaser-Epoxy-Gitterverstärkung, ist stark, leicht, nicht korrosiv und bietet eine außergewöhnliche Risskontrolle, so John Carson, Entwicklungsdirektor des Herstellers TechFab LLC. Aufgrund seiner hohen Zugfestigkeit, fügt er hinzu, kann es auch beim schnelleren Abisolieren von Formen und weniger Rissproblemen aufgrund von Transport und rauer Handhabung helfen.

Stiftlöcher in Betonarbeitsplatten
Seien wir ehrlich, manche Leute sind nur wählerisch in Bezug auf Löcher in Arbeitsplatten. Nun, Ihre Arbeitsplatten müssen keine Löcher haben. Richtige Vibrations- und Finishing-Tricks können sie beseitigen.

„Verdammt …
Diese Fehlerlöcher“

Laut Cheng sind die beiden offensichtlichsten Fragen um zu fragen, ob Sie Nadelstiche bekommen, sind: Wie trocken ist die Mischung? Arbeiten Vibrationen die Luft aus? Wenn Ihre Mischung zu trocken ist, ist das Hinzufügen von mehr Wasser nicht die richtige Lösung, sagt er. „Wenn Nadelstiche Ihr Problem sind, ändern Sie Ihre Mischung, um etwas mehr Weichmacher zu verwenden. Es ist in Ordnung, die Mischung nass zu fünf oder sechs Einbruch zu lassen. Mit Weichmachern können Sie den Einbruch sogar auf sieben oder acht drücken und trotzdem eine starke Mischung erhalten.“

Verwenden Sie für Vibrationen einen Vibrationstisch anstelle eines manuellen Vibrators. Auf diese Weise verlassen Sie sich nicht auf den Einfluss des Dings, das Sie durch den Schlamm ziehen. Du erschütterst die ganze Welt.“Rhodes sagt, dass Wasserreduzierer und Superweichmacher helfen können, indem sie eine Mischung gießbarer machen, und ein vibrierender Gießtisch hilft auch, aber er hat einen Weg gefunden, Stiftlöcher als Teil des Designs zu verwenden. „Um sie zu reparieren, machen wir eine farbige Betonaufschlämmung / Paste und füllen die Insektenlöcher zurück. Ich habe meinen ‚gepressten‘ Look entwickelt, um diese lästigen kleinen Löcher kontrollieren zu können. Wir füllen die Adern mit drei oder mehr Farben und polieren sie glatt, um ein sehr sauberes Produkt zu erhalten.“Der Mörtel, der zum Füllen von Stiftlöchern verwendet wird, kann so einfach sein wie eine pigmentierte Zementpaste, aber Girard berichtet, dass anspruchsvollere Mörtel Beimischungen, Polymeradditive, Metakaolin und sehr feine mineralische Füllstoffe enthalten, um das Schrumpfen zu minimieren und die Paste in die kleinen Löcher einzuarbeiten. Mit diesen Produkten ist es schwierig, aber möglich, auch das kleinste Loch zu füllen, sagt er. „Sorgfältige Anstrengungen und effektive Verfug Praktiken können praktisch alle Oberfläche Nadelstiche beseitigen.“

Farbe in Betonarbeitsplatten
Viele Hersteller von Betonarbeitsplatten möchten eine konsistente Farbe auf der gesamten Arbeitsplatte, daher wird häufig eine integrale Farbe gewählt. Der Grad der Konsistenz hängt jedoch davon ab, welche Art von Integralfarbe Sie verwenden.

„Manche Leute mögen flüssige Farben oder Farben in Suspension, weil sie ein sehr einheitliches, gleichmäßiges Produkt ergeben“, beobachtet Cheng. „Andere mögen subtile Variationen, die mit pulverförmigen Formen stattfinden, weil sie weniger wie ein bearbeitetes Produkt aussehen.“

Die Beibehaltung einer konsistenten Farbe von Abschnitt zu Abschnitt und über gießt ist eine andere Sache. Cheng und andere sind sich einig, dass Sie genau sein müssen, um eine konsistente Farbe über die Ausgüsse hinweg beizubehalten. Wenn Ihre Proportionen durch eine Schaufel voll sind, oder wenn Sie ein wenig mehr Wasser verwenden, oder wenn Sie länger warten, um zu gießen — alle diese Dinge können die Farbe beeinflussen.

Sorgfältiges und genaues Wiegen und Dosieren aller Zutaten, insbesondere des Mischwassers, ist entscheidend, sagt Girard. „‚Eyeballing’Mix-Wasser-Zugabe, vor allem ohne jede Möglichkeit, die genaue Menge an Wasser hinzugefügt zu wissen, ist die Nr. 1 Grund Farbe Inkonsistenz auftritt“, betont er.

Diese Naht ist in das Design der Arbeitsplatte integriert.

Änderungen der Inhaltsstoffe von einer Charge zur anderen, wie z. B. verschiedene Zementmarken, verschiedenfarbige Zuschlagstoffe oder verschiedene Pigmentmarken, stellen auch sicher, dass die endgültige Farbe einer Charge nicht mit einer anderen übereinstimmt, sagt Girard.

Die Verwendung von Kunststofffolien während des Aushärtungsprozesses kann zu einer ungleichmäßigen Farbe führen, wenn sich Kondenswasser ansammelt und sich auf der Oberfläche ansammelt. Es gibt alternative Methoden, einschließlich Beschlagen mit Sprühflaschen, Verwenden von Aushärtetüchern oder Zelten des Kunststoffs, damit Kondenswasser von der Oberfläche abfließt.

Abhängig von der gewünschten Farbe ist die Farbe möglicherweise nicht ausreichend. Möglicherweise müssen Sie auch topische Färbung verwenden, aber denken Sie daran, dass es kein Ersatz für integrale Farbe ist. Und es kann schwierig sein, anzuwenden, wenn Ihre Arbeitsplatte Erhebungen und komplizierte Details aufweist.

„Zweckmäßigkeit ist nicht die Idee, Handwerkskunst ist“, warnt Cheng.

Transport und Montage von Betonplatten
„Es scheint, dass jeder Architekt und Designer möchte, dass Sie monolithische Platten machen. Sie möchten, dass Sie es so groß und lang wie möglich gießen und dann ein großes Spülloch hineinlegen. Das sieht auf dem Papier gut aus, aber man muss sie transportieren können „, sagt Rhodes.

„Wie bekommen wir diese Arbeitsplatte die Treppe hinauf und durch diese Tür?“

Erinnern Sie sich an all die Messungen und Strategien der Installation, die Sie vor Wochen durchgeführt haben? Dann zahlt sich alles aus. Als Sie die Website erkundet haben, haben Sie darüber nachgedacht, wie Sie sich bewegen würden? Wie viele Leute würden Sie brauchen? Haben Sie alle Vorlagen überprüft? „Jeder Fehler ist tagelanges Hasseln, Anpassen und Manövrieren“, sagt Cheng. „Nimm dir einen zusätzlichen Tag, um es richtig zu machen. Beeilen Sie sich nicht, eine Stunde zu sparen und vier Tage später zu verlieren.“

Ein Trick, den Rhodes verwendet, besteht darin, eine Schablone mit 1/8-Zoll-Sperrholz und einer Klebepistole vor Ort herzustellen. „Auf diese Weise können wir unsere Naht und den Zugang zur Baustelle ermitteln. Wenn wir den LKW sichern und einfach auf den Schrank rollen können, werden wir die Platten größer machen, als wenn wir ein paar Treppen hinaufgehen.“

Betonplatten sind am stärksten, wenn sie vertikal ausgerichtet sind. So, sagt Girard, sollten Betonplatten vertikal transportiert und gehandhabt werden, genau wie Plattenglas transportiert und gehandhabt wird. „Platten sollten auf einem starken, starren Rahmen (wie einem A-Rahmen) verpackt werden, der sich an den Rahmen lehnt, um zu verhindern, dass die Platte von selbst umfällt. Die Platten sollten auf Polsterung gesetzt und durch weiche, nicht abrasive Polsterung wie bewegliche Decken voneinander getrennt werden.“ Und achten Sie darauf, die Platten für die Fahrt sicher zu schnallen, zu klemmen oder zu binden.

Für kurze Strecken genügen oft Deckenwickel. Denken Sie für Langstreckentransport an Kisten. Schließlich sind Sie Umgang mit feinen Kunstwerk.

Der Transport von Betonfertigteilen ist jedoch mehr als ein Verpackungsproblem; es ist schweres Heben. Für einige macht es Sinn, Umzugsunternehmen für diese großen Jobs einzustellen.Rhodes sagt, dass sein Studio gelernt hat, Arbeitsplatten dicker aussehen zu lassen, als sie wirklich sind, um das Gewicht zu reduzieren, indem Platten 1 ½ Zoll dick mit einer Rückkehr auf der fertigen Kante gemacht werden, um 3 Zoll dick auszusehen.

Nähte in Betonarbeitsplatten
„Es gibt das Gefühl, dass Nähte eine hässliche Sache sind. Wir denken, dass sie eine Gelegenheit sind, einen Übergang zu vollziehen „, beobachtet Karmody. Sehr oft sind die Entscheidungen automatisch, sagt er, aber jeder Kunde kann viel Kontrolle über architektonische Details, Schrägschnitt, Rückenschräge, Kurven und dergleichen haben. „Es gibt immer die Möglichkeit, ein Designelement hinzuzufügen“, sagt er.

„Warum kann ich meine Nähte nicht zusammenbringen?“

Steve Eyler, Inhaber / Betreiber von Eyler in Myersville, Md., sagt, dass es unmöglich ist, Gelenke weggehen zu lassen, aber er vermeidet potenzielle Nahtprobleme, indem er sie so scharf und gerade wie möglich macht. Er verwendet auch farbige Dichtungsmasse, die für Steinplatten ausgelegt und farblich passend zur Oberseite codiert ist.

Diese Gelenke sind einfach nicht gut genug für eine Arbeitsplatte.

Girard empfiehlt, Nähte mit einem elastischen Material und nicht mit einem harten Epoxidharz zu füllen, damit sie als Kontrollfugen fungieren. Er schlägt auch vor, eine Tube Abdichten und Anweisungen zu lassen, um Rückrufe zu reduzieren.

Probleme mit Nähten können viele verschiedene Ursachen haben. „Nahtprobleme können durch unkorrigierte und falsch installierte Schränke, ungleichmäßige Plattendicken, schlechte oder keine Plattenschimmer sowie schlechte Template- und Plattenformtechniken verursacht werden“, erklärt Girard. Und vergessen Sie nicht die Unterseiten der Platten, fügt er hinzu. „Es ist wichtig, dass die Unterseiten der Platten flach und ziemlich glatt sind, damit die Platten flach auf ordnungsgemäß installierten Schränken sitzen.“

Versiegeln und Wachsen von Betonarbeitsplatten
„Versiegelungen waren schon immer der Fluch dieser Branche. Seit Jahren wird uns gesagt, dass es keine perfekte Versiegelung gibt und dass der gesamte Beton Flecken bekommt „, sagt Rosenblatt. Aber durch Versuch und Irrtum haben die Experten ihre Vorlieben gefunden. Rosenblatt und viele andere Experten für Betonarbeitsplatten verwenden eindringende Versiegelungen.

Wachs bietet einen Opferschutz für Betonarbeitsplatten, wird aber nicht von allen bevorzugt. Karmody berichtet, dass nicht poliertes Wachs ungleichmäßig aussehen kann. Und es bietet nur vorübergehenden Schutz. Wenn sein Geschäft einen Wachsplan für Kunden empfiehlt, stellt er fest, dass die meisten von ihnen ihn nicht befolgen. Eyler empfiehlt die Verwendung von Wachsen nicht, da dies zu Wartungsproblemen führt, die möglicherweise nicht erforderlich sind. „Wenn die Versiegelung, mit der Sie Ihre Theke versiegeln, sie selbst schneiden kann, verwenden Sie sie nicht .“Dennoch weist Girard darauf hin, dass verschiedene Versiegelungen unterschiedliche Leistungsmerkmale aufweisen, und Probleme entstehen, wenn die Leistungsmerkmale eines Versiegelers nicht mit den Erwartungen eines Kunden übereinstimmen. Darüber hinaus können Versiegelungsprobleme durch unsachgemäße Oberflächenvorbereitung, Anwendung oder Materialauswahl entstehen. „Genau wie bei Betonböden ist die richtige Oberflächenvorbereitung unerlässlich.“

Arbeitsplatten müssen für den Missbrauch bereit sein!

Oft lassen sich Probleme mit Betonarbeitsplatten schon lange vor Beginn der Schablonenmessung vermeiden. Wie Rosenblatt erklärt, zahlt sich die Kommunikation mit dem Kunden — zusätzliche Stunden damit zu verbringen, die genauen Bedürfnisse des Kunden zu verstehen — in vielerlei Hinsicht aus. „Wir achten besonders auf konsistente Farben und darauf, dass der Kunde Nähte, Wasserhahnvorbereitungen, Tragkonstruktion, Liefer- und Installationsprobleme versteht, lange bevor sie zu einem Problem werden“, sagt er.

Mit Betonarbeitsplatten macht Übung den Meister. Machen Sie genug von ihnen und Sie werden feststellen, dass die kleinen Probleme verschwinden, aber Sie können feststellen, dass Sie auf eine ganz andere Reihe von Herausforderungen stoßen.

Sagt Eyler: „Das Schwierigste, womit ich mich jetzt beschäftige, ist Design; etwas anderes zu schaffen, das die Menschen einzigartig und funktional finden.“ Über das Technische hinaus zur Kunst zu gehen – was für ein schöner Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.