Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fragen Sie Amy: Warum gehen Frauen mit behaarten Armen herum? (5/16/2016)

Liebe Amy: Warum entfernen Frauen normalerweise nicht die Haare an ihren Armen (Ellbogen bis Handgelenk)? Nicht alle Frauen haben haarige Arme, aber ich habe viele Frauen gesehen, die eine anständige Menge an auffälligen Haaren auf ihren Unterarmen haben.

Manche Frauen haben dunkle Haare an den Armen, was sich beim Tragen kurzer Ärmel bemerkbar macht. Selbst blondes Haar ist im Sonnenlicht sehr auffällig.

Ich bin nur neugierig, warum Frauen ihre Beine rasieren würden, aber mit haarigen Armen herumlaufen. Ich hasse es nicht, ich bin nur neugierig. – Neugieriger Typ

Lieber Neugieriger: Vielleicht rasieren sich Frauen ihre Unterarme nicht, weil sie sechzig Tage im Jahr zusätzlich arbeiten müssen, um den gleichen Lohn wie ein Mann im selben Job zu verdienen. Diese zusätzliche Zeit, die man damit verbringt, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, schneidet in die Vorbereitungszeit einer typischen Frau.

So sehr Frauen es genießen, ihre Beine und Unterarme zu rasieren, um glatt und ordentlich auszusehen (für Männer), gibt es einfach so viele Stunden an einem Tag, mein Freund. Aber danke, dass Sie unsere Armhaare bemerkt und unter die Lupe genommen haben. Ich bin sicher, die Frauen der Welt sind erleichtert, dass du kein Hasser bist.

Als haarig-bewaffnete Frau bin ich jedoch fasziniert von der Idee. Vielleicht gibt es einige Männer da draußen, die diesen Trend ausprobieren möchten. Ich werde ein Komitee von Frauen zusammenbringen und wir werden entscheiden, ob es attraktiv ist, ohne es zu hassen (natürlich).

Liebe Amy: Vor ungefähr 10 Jahren hat mein Freund von 40 Jahren eine große Summe Geld geliehen, um ein Unternehmen zu gründen.

Das Geschäft ist gescheitert, und mein Freund kämpft seitdem darum, über die Runden zu kommen. Zuerst machte sie einige Zahlungen, aber hat es nicht getan oder versucht, es in etwa acht Jahren zu diskutieren. Mein Mann möchte, dass ich ihr etwas sage, aber an diesem Punkt habe ich so ziemlich akzeptiert, dass wir die Rückgabe des Geldes nicht sehen werden.

Soll ich etwas sagen und riskieren, einen Freund zu verlieren, oder einfach so weitermachen, wie wir sind? Es wäre toll, etwas mehr Geld zu haben, aber wir sind in Ordnung, ohne es. Was soll ich tun? – Unentschlossen

Lieber Unentschlossener: Was Sie nicht zu erkennen scheinen, ist, dass diese Schuld Ihre Freundschaft bereits beeinträchtigt hat. Die Beziehung ist bereits in Gefahr. Da bist du ja: flüstern Sie mit Ihrem Mann darüber und strategisieren Sie, was zu tun ist. Sicherlich spürt Ihr Freund einen ähnlichen Druck, der aus einer anderen Richtung kommt. Sie sollten sie kontaktieren, Ihr Ziel ist es, sie dazu aufzufordern, sich dem realistisch zu stellen und es dann vielleicht ins Bett zu bringen.

Es gibt Möglichkeiten, Schulden jetzt zurückzuzahlen, die nicht so weit verbreitet waren, als Sie diesen Kredit zum ersten Mal gemacht haben. Wenn Ihre Freundin sogar 20 US-Dollar pro Woche automatisch von ihrem Konto auf Ihr Konto überwiesen hätte, hätte sie im Laufe eines Jahres 1.040 US-Dollar zurückgezahlt.

Sie sollten dies vorschlagen: „Wir haben lange nicht darüber gesprochen, aber wir möchten diesen Kredit wirklich ins Bett bringen, damit er nicht jedem über den Kopf hängt. Wir können Ihnen helfen, eine automatische Zahlung eines kleinen Betrags pro Woche einzurichten. Schaffst du das?“

Wenn sie sich weigert zurückzuzahlen (oder einfach nicht kann), sollten Sie davon ausgehen, dass dieses Geld für immer weg ist. Wenn Sie möchten, dass die Freundschaft fortgesetzt wird, sollten Sie die Schulden formell vergeben und weitermachen.

Liebe Amy: „Lost in L.A.“ beschrieb, wie sie von ihrem Stiefgroßvater, der auf der anderen Seite des Landes lebt, eine Einladung zu einer Babyparty erhielt. Sie fragte sich, warum sie zu einer Babyparty von jemandem eingeladen wurden, den sie kaum kannte.

Dies ist ein offensichtliches Geschenk, Amy, und Sie schienen es zu unterstützen! Ich habe das sofort durchschaut. Was hast du dir dabei gedacht? – Enttäuscht

Sehr geehrte Enttäuschte: Eine Person, die eine Einladung zu einer Veranstaltung erhält, ist nicht verpflichtet, ein Geschenk zu senden. „Lost“ beschuldigte ihren Stiefenkel, sie und ihren Ehemann in die Liste der Personen aufgenommen zu haben, die sie zu ihrer gemeinsamen Babyparty eingeladen hatten.

Vielleicht war diese Einladung ein Gebot für ein Geschenk, oder vielleicht war es ein Gebot für die Verbindung. Wenn das Paar ihre Schwangerschaft durchgemacht hat und diese Großeltern in keine ihrer Feierlichkeiten aufgenommen hat, Ich stelle mir vor, sie fühlen sich ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.