Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mavs Release Veteran PG J.J. Barea

DALLAS – J.J. Barea ist ein Held aufgrund seiner 2011 NBA Finals Arbeit, ein Fan-Favorit aufgrund seiner Community-Arbeit und ein Luka Doncic Favorit aufgrund seiner Persönlichkeit und Kommunikationsfähigkeiten.Und nachdem er einen Vertrag unterschrieben hatte, um eine weitere Saison beim NBA-Mindestgehalt zu spielen, wie er es zuvor vereinbart hatte, hatten die Mavs die logische, wenn auch schwierige Entscheidung getroffen, ihn freizulassen und den Weg für die Mavs freizumachen neu unterzeichnete Wes Iwundu und ihre jungen Draft-Picks für die zweite Runde.Laut einem Bericht von Tim MacMahon von ESPN war die Absicht, den Deal zu unterzeichnen, Barea für seine immateriellen Auswirkungen zu belohnen, die er für die Organisation in seinen 11 Spielzeiten mit dem Team hatte.

Barea, 36, war sehr viel ein Teil des „Stoffes“ der Mavs Umkleidekabine Kultur und hat eine tiefe Verbindung nicht nur mit Mark Cuban auf der Eigentümerebene entwickelt, und nicht nur mit Rick Carlisle auf der Coaching-Ebene, sondern auch mit der jungen ersten Mannschaft All-NBA-Superstar der Mavs Doncic.

Als Doncic zum ersten Mal in DFW ankam, umarmte Barea ihn schnell, ihre gemeinsame Fähigkeit, Spanisch zu sprechen, war Teil der Bindung. Es gibt auch einen Wert, den JJB auf den Platz bringen kann, obwohl seine Minuten und Zahlen in den letzten Jahren geschrumpft sind, zumal die Mavs wieder in Streit geraten sind.

LESEN SIE MEHR: Kevin Harden ist eine Mavs-Geheimwaffe

LESEN SIE MEHR: Wie sind die Mavs in der NBA-Power-Rangliste abgerutscht?

Aber selbst die Vereinbarung des Vertrages – bei gleichzeitiger finanzieller Garantie – bot dem alternden Tierarzt nicht unbedingt die Garantie für einen Dienstplanplatz. Mit der Sammlung neuer Wehrpflichtiger war Dallas ein Mann über dem Dienstplanlimit. Das bedeutet, sobald die Mavs in Vorbereitung auf den Dezember ins Trainingslager kommen. 22 beginn der NBA-Saison, abgesehen von Verletzungen, jemand würde geschnitten werden … während immer noch bezahlt.

Und jetzt ist Barea dieser Mann.

Wenn die Mavs an den Zweitrunden-Rookie Tyrell Terry glauben, wie sie sagen (komplett mit dem Gedanken, dass er bald zu einem Seth Curry-Ersatz werden könnte), und wenn sie an eine andere junge Garde in Jalen Brunson glauben (wie sie es tun), und wenn sie an ein anderes Play-Alike in Trey Burke glauben (und sie könnten) … der Backcourt der kleineren Mitwirkenden war bereits ziemlich voll, was den Schritt, Barea loszulassen, leichter zu absorbieren machte.

Theoretisch könnte Barea sein Gehalt nehmen … und dann möglicherweise in einer anderen Funktion bei den Mavs bleiben, vielleicht als Mitglied des Trainerstabs, In diesem Fall können seine Verbindungen – mit Doncic und dem Rest – auch ohne Uniform fortgesetzt werden.

Laut dem Bericht von MacMahon hat Barea die Absicht, diese Saison zu spielen, falls er mit einem anderen Team mithalten kann.

Als Veteran in der Umkleidekabine könnte Barea nach durchschnittlich 7,7 Punkten und fast vier Assists in 29 Einsätzen für Dallas in der vergangenen Saison sehr gut auf der Bank eines Anwärters willkommen geheißen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.