Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Pecan Praline Bissen (Mit Video)

Pecan Praline Bissen sind die ultimative Leichtigkeit und Geschmack. Mit nur drei Zutaten kombinieren Pekannuss-Pralinen-Häppchen die Lieblingsnuss des Südens mit braunem Zucker und Sahne, um eine erstaunlich gute kandierte Nuss herzustellen! Sie sind perfekt, um nicht nur als Vorspeise für Ihre Urlaubsversammlungen zu dienen, sondern auch während der hektischen Ferienzeit zu knabbern. Was noch besser ist, ist, dass sie nachdenkliche hausgemachte Geschenke machen, wenn sie in dekorativen Gläsern oder Leckerbissen verpackt sind.

Pekannuss-Pralinen-Häppchen

Als Susan und ich in New Orleans waren, sahen wir viele Variationen von beschichteten Pekannüssen. Keiner, den wir schmeckten, kam diesen erstaunlichen Pekannuss-Pralinen-Häppchen nahe. Ich habe ein Paula Deen-Rezept verwendet, um diese leckeren Leckereien zuzubereiten.

Zutaten:

Ich habe die folgenden drei Zutaten verwendet: Ganze Pekannüsse, hellbrauner Zucker und schwere Schlagsahne.

Zutaten Pekannuss-Pralinen-Häppchen

Ich mischte den braunen Zucker und die Sahne mit einem Holzlöffel in einer mittelgroßen Rührschüssel, bis die Mischung glatt war. Dann fügte ich die Pekannüsse hinzu und rührte, um sicherzustellen, dass alle Pekannüsse gut mit der Zucker / Sahne-Mischung überzogen waren.

Pekannuss-Pralinen-Häppchen

Ich warf die beschichteten Pekannüsse auf ein umrandetes Backblech, das ich mit Antihaft-Aluminiumfolie ausgekleidet hatte, und breitete sie so aus, dass sich keine überlappte. Dann tauchte ich sie in einen vorgeheizten 350 ° F Ofen für 20 Minuten. Auf halbem Weg drehte ich sie um, damit sie auf beiden Seiten gleichmäßig kochten. Nach 20 Minuten war die Beschichtung perfekt kristallisiert. Ich nahm die Pekannüsse aus dem Ofen und ließ sie auf dem Backblech vollständig abkühlen.

Pekannuss-Pralinen-Häppchen

Diese kleinen Häppchen sind erstaunlich gut. Die Pekannüsse sind perfekt geröstet und die Beschichtung nicht zu süß. Wenn sie lange genug halten, machen sie perfekte Geschenke, verpackt in klaren 12-Zoll-Spritzbeuteln, die mit einem dekorativen Band gebunden sind. Lecker!

Pekannuss-Pralinen-HäppchenDies ist ein Repost vom 20. Januar 2018 mit aktualisierten Bildern, aber dem gleichen großartigen Rezept. Wenn Sie mehr festliche Leckereien mit Pekannüssen möchten, sollten Sie diese köstlichen Rezepte probieren:

  • Geröstete Pekannuss-Schneeball-Kekse
  • Schokoladen-Pekannuss-Toffee-Cluster
  • Einfache 3-Zutaten-Schokoladenbonbons
  • Holiday Caramel Chex Mix
Pekannuss-Pralinen-Häppchen

Pecan Praline Bissen

Pecan Praline Bissen sind die ultimative Leichtigkeit und Geschmack. Mit nur drei Zutaten kombinieren Pekannuss-Pralinen-Häppchen die Lieblingsnuss des Südens mit braunem Zucker und Sahne, um eine erstaunlich gute kandierte Nuss herzustellen! Sie sind perfekt, um nicht nur als Vorspeise für Ihre Urlaubsversammlungen zu dienen, sondern auch während der hektischen Ferienzeit zu knabbern. Was noch besser ist, ist, dass sie nachdenkliche hausgemachte Geschenke machen, wenn sie in dekorativen Gläsern oder Leckerbissen verpackt sind.
4.73 von 11 Stimmen

Pin drucken

Kurs: Appetizer
Cuisine: Christmas, Mardi Gras, New Orleans, Southern

Prep Time: 5 minutes
Cook Time: 25 minutes
Total Time: 30 minutes

Servings: 8
Calories: 248kcal
Author: Chula King

Zutaten

  • ▢ 2 Tassen (8 Unzen) Pekannusshälften
  • ▢ 1/2 Tasse (3,75 Unzen) hellbrauner Zucker
  • ▢ 1/4 tasse (2 unzen) schwere creme

Anweisungen

  • Ofen vorheizen zu 350 ° F. Linie eine umrandeten backen blatt mit nicht-stick aluminium folie. (Siehe Tipp 1)
  • Mischen Sie braunen Zucker und Sahne in einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie Pekannüsse hinzu; Mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Pekannüsse gut überzogen sind. Pekannüsse gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen oder bis die Beschichtung trocken und leicht kristallisiert ist, nach 10 Minuten einmal umrühren. Wenn die Beschichtung nach 20 Minuten noch nicht trocken ist, reduzieren Sie die Hitze auf 300 ° F und backen Sie weitere 5 Minuten.
  • Zum Abkühlen aus dem Ofen nehmen und nochmals umrühren. Wenn nicht sofort servieren, in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Ertrag: 2 tassen. (Siehe Tipp 2)

Chulas Expertentipps

  1. Wenn Sie keine Antihaft-Aluminiumfolie haben, besprühen Sie das Backblech mit Kochspray, bevor Sie beschichtete Pekannüsse hinzufügen.
  2. Es ist wichtig, diese leckeren Häppchen in einem luftdichten Behälter aufzubewahren. Der Grund dafür ist, dass Zucker hygroskopisch ist, was bedeutet, dass er dazu neigt, Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen. Dies kann Ihre perfekt knusprigen Pekannuss-Pralinen-Häppchen ruinieren!

Ernährung

Kalorien: 248kcal / Kohlenhydrate: 17g / Protein: 2g / Fett: 20g / Gesättigtes Fett: 3g / Cholesterin: 10 mg | Natrium: 6 mg / Kalium: 125 mg | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 14 g | Vitamin A: 125 IE | Vitamin C: 0,2 mg | Kalzium: 34 mg | Eisen: 0,7 mg
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und / oder geben Sie diesem Rezept eine Bewertung. Auf Instagram? Machen Sie ein Foto und markieren Sie @pudgefactor oder #pudgefactor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.