Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rachael Taylor Wiki: 5 Fakten über die Transformers-Schauspielerin

Während Rachael Taylor in Sidney war, bekam sie 2004 die Gelegenheit, in einem Fernsehdrama ‚The Mystery of Natalie Wood‘ mitzuspielen.Später zog sie nach Australien, um an Filmen und im Fernsehen teilzunehmen, und 2005 spielte sie schließlich eine Rolle in einem australischen Drama ‚Headland. Für ihre Rolle in ‚Headland‘ wurde sie 2006 für einen Logie Award als beliebtestes neues weibliches Talent nominiert.Nach ihrer Nominierung, Rachael Taylor bekam eine weitere Chance, neben WWE-Superstar Kane im Horrorfilm See No Evil zu spielen.‘ Rachael Taylor prominenteste Rolle zu diesem Zeitpunkt war, als sie den Charakter eines Signalanalytiker ‚Maggie‘ in ‚Transformers gespielt.‘ Jedoch, Rachael Taylor bestätigt, dass sie nicht für die Rückkehr ‚Transformers‘ sequel.In 2008, Rachael Taylor landete eine weitere Rolle in einem Horror-Thriller-Film, ‚The Shutter. In diesem übernatürlichen Horror übernimmt Rachael Taylor die Rolle einer neuen Braut, die mitten in der Wildnis ein Mädchen überfahren hat. ‚The Shutter‘ war ein Remake des thailändischen Films aus dem Jahr 2004, der einen ähnlichen Namen hatte. ‚Shutter‘ erhielt viele negative Bemerkungen. Jedoch, es war erfolgreich, und es einspielte sechsmal seine normale budget.In 2010, Rachael Taylor landete eine weitere Rolle in einer medizinischen Drama-Serie ‚Greys Anatomy. Sie spielte als Dr. Lucy Fields, die eine mütterlich-fetale Ärztin und Geburtshelferin ist. ‚Greys Anatomy‘ ist ein wiederkehrendes romantisches und medizinisches Drama, das von Shonda erstellt und geschrieben wurde Rhimes.In 2011, Rachael Taylor hatte eine führende Rolle in ‚Red Dog. Sie spielte auch in einem russischen Science-Fiction-Film Die dunkelste Stunde.Während 2012-2013, Rachael Taylor spielte in einem neuen Drama ‚666 Park Avenue.’666 Park Avenue‘ ist eine amerikanische Horror-Fiktion, die auf einem Roman basiert. Sie spielte auch Ann, eine Prostituierte in einem Erotik-Mystery-Film, ‚The Loft‘ im Jahr 2014.Rachael Taylor landete 2015 eine weitere Rolle als Trish Walker in einer Marvel-Serie ‚Jessica Jones‘. ‚Jessica Jones‘ ist ein Action-Detektiv-Neo-Noir-Psychothriller, der aus Superhelden besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.