Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rezension: Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO

UPDATE: Diese Lounge ist jetzt geschlossen. Bitte nutzen Sie eine andere Star Alliance Lounge im Terminal, wie vom Personal von Singapore Airlines beim Check-in angewiesen.

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO (San Francisco) befindet sich luftseitig im internationalen Abflugterminal, Bereich G. Wenn Sie die Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben, biegen Sie zuerst rechts in Richtung United Club ab und gehen Sie den langen Flur hinunter. Die SilverKris Lounge befindet sich etwa auf halber Strecke auf der linken Seite. Zu den weiteren Airline-Lounges in diesem Bereich gehören der United Club und die EVA Airways Lounge. Der Zugang zur Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO ist nur Passagieren vorbehalten, die von Area G abfliegen.

silverkris-lounge-sfo-3499

silverkris-lounge-sfo-3499

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO steht Premium-Kabinenpassagieren offen, die mit Singapore Airlines reisen , Premium-Kabinenpassagiere, die auf internationalen von der Star Alliance durchgeführten Flügen reisen, PPS / KrisFlyer Elite Gold-Mitglieder und Star Alliance Gold-Mitglieder, die nur auf internationalen Flügen abfliegen. Beachten: United-, Turkish Airlines- und Aegean Star Alliance Gold-Mitglieder dürfen die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO nicht nutzen, wenn Ihr Abflug von SFO ein Inlandsflug ist, auch wenn Ihre nächste Etappe ein internationaler Flug ist. SilverKris Elite Gold-Mitglieder können diese Lounge nutzen, wenn sie mit einem Star Alliance-Partnerflug im In- und Ausland reisen. Beispiel #1: United Gold von SFO nach LAX nach NRT – Kein Zugang. Beispiel #2: Singapur Elite Gold Reisen SFO nach LAX – Zugang. Beispiel #3: United Gold Reisen SFO auf UA – Zugang SIN. Beispiel #4: United Gold Reisen SFO nach LAX – Kein Zugang.

SilverKris Lounge SFO
SilverKris Lounge SFO

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO ist zweimal täglich geöffnet und die Zeiten variieren abhängig von ihrem Abflugplan nach Seoul und Hongkong. Derzeit ist die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO täglich von 10:30 bis 1:30 Uhr und von 9:30 bis 12:45 Uhr geöffnet. Während der Wintermonate ist die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO von 9:30 bis 12 Uhr geöffnet:30 Uhr und 8:35 Uhr bis 11:45 Uhr. Im Gegensatz zu den anderen internationalen SilverKris-Lounges gibt es hier keinen speziellen Platz für Passagiere der ersten Klasse.

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge SFO ist nicht sehr groß, bietet aber einen komfortablen Raum zum Ausruhen, Entspannen und Arbeiten vor Ihrem Flug. Die Lounge ist ein Einzelzimmer mit Rezeption und Selbstbedienungsbuffet im Zentrum. Auf beiden Seiten der Buffetstation befinden sich Sitzbereiche mit bequemen Ledersesseln und niedrigen Tischen, die in kleinen Gruppen zusammengefasst sind. Es gibt keine Liegen, Aufenthaltsräume oder andere Orte zum Hinlegen. Wenn Sie sich vor Ihrem Flug erfrischen müssen, gibt es ein einziges Duschbad in der Lounge.

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3472

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3472

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3479

silverkris-lounge-sfo-3479

silverkris-lounge-sfo-3477

silverkris-lounge-sfo-3477

silverkris-lounge-sfo-3486

silverkris-lounge-sfo-3486

Es gibt eine kleine Gepäckaufbewahrung auf der linken Seite des rezeption, wenn Sie Ihre Sachen während Ihres Besuchs speichern möchten, aber es ist nicht gesichert. Auf der linken Seite der Lounge befindet sich ein langer Stehtisch mit Sichtschutzwänden und PC-Computern für diejenigen, die etwas arbeiten müssen. Der Arbeitsbereich ist ziemlich begrenzt, aber es gibt genug Platz für einen Laptop und Steckdosen, um Ihre Geräte mit Strom zu versorgen. Passwort geschützt WiFi wurde in der gesamten Lounge zur Verfügung gestellt.

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3480

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3480

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3478

silverkris-lounge-sfo-3478

Es gibt eine große Fensterwand, die viel natürliches Licht hereinlässt und Blick auf die Rampe und die Flugbahn bietet.

silverkris-lounge-sfo-3490

silverkris-lounge-sfo-3490

Die Selbstbedienungsbuffet-Station war ziemlich gut. Zur Mittagszeit gab es eine kleine Auswahl an kalten Speisen wie Aufschnitt, Käse und Cracker, Gebäck, Salate und Sushi sowie warme Speisen wie singapurischen Reis, Hühnchen und eine eigene Laksa-Suppenstation. Das Essen war wirklich sehr lecker und sättigend, wenn Sie auf der hungrigeren Seite sind.

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3487

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3487

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3491

silverkris-lounge-sfo-3491

silverkris-lounge-sfo-3492

silverkris-lounge-sfo-3492

silverkris-lounge-sfo-3493

silverkris-lounge-sfo-3493

silverkris-lounge-sfo-3494

silverkris-lounge-sfo-3494

Die Selbstbedienungs-Alkoholstation war gut mit einer erstklassigen Auswahl an Spirituosen, Weinen und Bieren und einer Nespresso-Maschine mit einer Vielzahl von Kaffeeoptionen.

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3473

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3473

silverkris-Aufenthaltsraum-sfo-3495

silverkris-lounge-sfo-3495

Servicemäßig waren während unseres Besuchs nur zwei Mitarbeiter im Einsatz. Es gab einen Angestellten am Check-in-Schalter und einen anderen Angestellten, der alles andere erledigte. Der zweite Mitarbeiter bereitete buchstäblich das Essen zu, füllte die Essensstation auf und räumte nach den Passagieren auf. Aus diesem Grund saßen Serviceartikel einige Zeit auf den Tischen und die Zubereitung des Essens dauerte lange. Ich war wirklich sehr überrascht, da es nicht dem üblichen Standard von Singapore Airlines entsprach.

Um ehrlich zu sein, war ich eigentlich ziemlich enttäuscht von dieser Lounge. Es ist nicht so groß oder spektakulär wie ihre anderen internationalen Lounges und der Mangel an Lounge-Begleitern hat mich wirklich überrascht. Der Raum war sehr klein (aber nie wirklich während meines Besuchs überfüllt). Die Annehmlichkeiten waren ziemlich Standard, aber zu ihrer Ehre war die Alkoholauswahl erstklassig und das singapurische Buffet war köstlich (obwohl es etwas lange dauerte, bis es präsentiert wurde).

Insgesamt war die Singapore Airlines SilverKris Lounge kein schlechter Ort für einen Besuch, aber sie entsprach nicht den Standards von Singapore Airlines oder zumindest dem, was Sie von Singapore Airlines erwarten würden. Buchstäblich, Ein zusätzlicher Mitarbeiter hätte einen großen Unterschied gemacht. Aber trotz seiner Mängel war die Lounge ruhig und komfortabel und ein viel besserer Ort, um auf meinen Flug zu warten als der United Club nebenan.

Die anderen Rezensionen zu dieser Serie beinhalten:

  1. Singapore Airlines SilverKris Lounge in Hongkong
  2. Regal Airport Hotel, Hongkong
  3. Thai Royal Orchid Lounge in Hongkong
  4. United Club in Hongkong
  5. Singapore Airlines SilverKris Lounge in San Francisco
  • 6shares
  • Twitter
  • LinkedIn
  • E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.