Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stick 'n' Brennen

Click to enlarge

Nun, da wir zuversichtlich sind, dass Sie alle hausgemachte Tätowierungen haben, dachten wir, wir würden den nächsten logischen Schritt machen und die hohe Kunst des Home Branding erkunden. Im Wesentlichen beinhaltet dies die Verwendung eines verbrühenden heißen Geräts — in diesem Fall eines Lötkolbens -, um ein Muster oder Bild in die Haut einer willigen Person zu brennen, mit der Absicht, eine schön bleibende Narbe, auch bekannt als Marke, zu erzeugen.

Um unser Branding durchzuführen, haben wir Collette ausgewählt, weil sie eine talentierte Schmuckdesignerin und Künstlerin ist, die ihren eigenen Lötkolben besitzt und ein wenig Erfahrung als Brander hat. Unser Freund Pierce meldete sich freiwillig als Opfer und wir dachten, er wäre perfekt, weil er wirklich blass ist, zarte Haut. Er behauptet auch, eine alte Samurai-Gedankenkontrolltechnik zu kennen, die es ihm ermöglicht, Teile seines Körpers zu isolieren und dadurch Schmerzen zu minimieren.

Advertisement

An dieser Stelle sollten wir darauf hinweisen, dass wir dies nicht als „How To“ -Artikel sehen, sondern als „How We Did It“ -Artikel und wenn Sie eine bessere oder andere Methode haben, sollten Sie sich wahrscheinlich daran halten.

SCHRITT 1

Schalten Sie den Lötkolben ein, damit er die gewünschten 450 Grad Celsius (das ist zehnmal heißer als die Sonne) erreicht, bevor Sie beginnen. Während es aufheizt, sollten Sie anfangen, stark zu trinken und sich besser kennenzulernen. Wenn die Person, die gebrandmarkt wird, haarig ist, ist es jetzt an der Zeit, sie zu rasieren. Pierce hat die Brust eines zwölfjährigen Jungen, also brauchten wir es nicht.

SCHRITT 2

Als nächstes müssen Sie die folgende Liste der Geräte vorbereiten. Wenn Sie nicht alles haben, wird das Branding nicht funktionieren und Sie werden schrecklich sterben. Das ist sehr wichtig. Sie benötigen:

Einen Lötkolben.

Gesichtsmasken, um die Ausbreitung von Krankheiten und Infektionen zu stoppen, die über die Dämpfe von brennendem Fleisch von einem Menschen auf einen anderen übertragen werden können. Ernst.Ein Holzlöffel zum Anbeißen, besonders wenn Sie denken, dass die Person, die gebrandmarkt wird, ihn als Bewältigungsmechanismus benötigt.

Anästhetikum — in unserem Fall eine Flasche billigen Absynth (der übrigens auch als großartiger Sterilisator dient).

Erste Hilfe im Notfall. Wir entschieden uns für Savlon, Wattestäbchen und Panadol. Wenn Sie etwas Teebaumöl in die Hände bekommen können, wäre das noch besser, da das Reiben hinter den Ohren alles heilen kann. Sogar Gangrän und AIDS.

Raucht. Holen Sie sich also Zigaretten, auch wenn Sie nicht rauchen, damit Sie nach Pausen fragen können, ohne wie eine Muschi auszusehen.

Werbung

Jelly Beans. Wenn Sie dies ohne Gummibärchen versuchen, werden Sie es bereuen.

SCHRITT 3

Wir dachten uns, dass die Lötpistole auf natürliche Weise durch den Heizprozess sterilisiert werden würde, übersahen jedoch die Tatsache, dass sie alt war und möglicherweise noch Spuren von Blei aufwies. Daher ist es wahrscheinlich eine gute Idee, die Waffe vor dem Start gründlich zu reinigen. Wir gehen davon aus, dass Bleireste jetzt in Pierces Blutkreislauf herumschwimmen und nicht mehr unser Problem sind, also werden wir nicht mehr darüber nachdenken.

SCHRITT 4

Jetzt müssen Sie entscheiden, was Ihr permanentes Hautbild sein wird. Pierce wollte ein Fahrrad, aber wir waren besorgt, dass der Detaillierungsgrad in der geschwollenen Narbengewebe-Arena nicht gut übersetzt werden würde, also entschied er sich für ein Fido-Dido-artiges Selbstporträt, das er zwischen nervösen Zügen auf einer Zigarette zeichnete.

SCHRITT 5

Zuerst wollte Pierce das Porträt von sich auf sein Gesicht einbrennen lassen, aber wir waren weise genug zu erkennen, dass dies nur der Absinth war, der sprach und überzeugte ihn, es stattdessen auf den Bauch zu bekommen. Jetzt müssen Sie das Design mit einem Permanentmarker auf die Haut zeichnen.

SCHRITT 6

Geben Sie dem Brandee ein letztes Getränk und legen Sie ihn dann hin, legen Sie den Holzlöffel in den Mund und sagen Sie ihm, dass es wahrscheinlich nicht so weh tut. Versuchen Sie, nicht nach rechts zu schauen, wenn Sie dies sagen.

Zum Vergrößern anklicken

SCHRITT 7

Ok, hier ist der Spaß. Beginnen Sie langsam, den Umriss Ihres Designs mit dem brennenden heißen Ende des Bügeleisens zu verfolgen. Sie möchten es nicht zu sehr über die Haut ziehen, daher haben wir festgestellt, dass kurze, schnelle Striche am besten funktionieren. Collettes frühere Branding-Erfahrung war hier nützlich und sie erklärte, dass sie Pierce nur Verbrennungen zweiten Grades geben würde. Im Grunde bedeutet dies, dass sie aufgehört hat, Verbrennungen dritten Grades zuzufügen, so dass wir alle davon verschont wurden, Pierces Fettschichten zu sehen, und er wurde von den bösen Infektionen verschont, die im Allgemeinen aus solch intensiven Verbrennungen resultieren. Es war total Win Win. Selbst durch unsere Masken war der Geruch von brennendem Fleisch ziemlich schwindelerregend, daher würden wir wahrscheinlich empfehlen, brennende Öle zur Hand zu haben, um dies zu maskieren.

Werbung

SCHRITT 8

Beenden Sie das Design und sagen Sie ihnen, dass es gut aussieht. Wirklich toll. Wenn sie aus irgendeinem Grund damit nicht zufrieden sind, sagen Sie ihnen, dass es wahrscheinlich verblassen und in etwa sechs Monaten wieder normal sein wird. Schau wieder nicht nach rechts.

SCHRITT 9

Der Jelly Bean-Schritt sollte nach dem antiseptischen Schritt erfolgen, aber Pierce konnte es kaum erwarten, also ließen wir ihn ein paar für seine Ausdauershow haben.

SCHRITT 10

Sie möchten die Wunde nun ein wenig antiseptisch abwischen, bevor Sie sie flicken. Wir haben den Absinth verwendet, weil der Savlon knusprig und alt aussah. Pierce sagte, es tat mehr weh als Syphilis.

SCHRITT 11

Schön und hygienisch.

SCHRITT 12

Bedecken Sie die Marke mit einem sauberen Pflaster oder Verband, um Ihrem neuen Design eine gute Chance zu geben, zu heilen und sich gegenseitig zu einem großartigen Job zu beglückwünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.