Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Viacom Net Worth in 2020

Viacom ist ein Unternehmen, dem Paramount Picture, MTV und Nickelodeon gehören. Nach Angaben des Unternehmens selbst wird sein Nettovermögen im Jahr 2020 steigen. Aus diesem Grund werden sie die Verbesserung ihres Mediengeschäfts fortsetzen. Sie gaben an, dass sie in ihrem letzten Geschäftsjahr einen Rückgang von 2.4% verzeichneten und nun ein Nettovermögen von 12.94 Milliarden US-Dollar haben. Wenn Sie sich dieses Ereignis genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass es einen Grund für diesen Rückgang gibt. Es gibt eine hohe Anzahl von Verbrauchern, die ihre Abonnements für Kabelfernsehen kündigen, was nur denjenigen zugute kommt, die Streaming-Anbieter wie Netflix, Amazon oder Hulu abonnieren.

Bildquelle: staticflickr.com

Dies ist der wahre Grund für den Rückgang ihres Nettovermögens in den vergangenen Jahren. Wenn Sie sich mehr für dieses Thema interessieren, können Sie die Geschäftsjahre dieses Unternehmens im letzten Jahrzehnt nachschlagen. Sie erlebten einen schweren Sturz. 2020 ist das erste Jahr ab 2014, das für das berühmte Unternehmen mit einem positiven Steuerergebnis enden wird. Laut den Mitarbeitern des Unternehmens haben sie den Kern ihrer Geschäftstätigkeit verändert und sind bereit, wieder zu wachsen. Außerdem haben sie einige signifikante Verbesserungen in ihren Netzwerken und im Vertrieb implementiert, die sich weitgehend auf Paramount beziehen.

Außerdem gaben sie an, dass der Hauptgrund für diese Umsatzsteigerung ihre Investitionen in digitale Angebote, das Studio-Produktionsgeschäft und ihr gesamtes Marketing sind. Am letzten Septembertag lag ihr Umsatz bei rund 3 US-Dollar.5 milliarden oder 5% erhöhen. Einige Analysen von Anfang des Jahres gaben an, dass sie mit einem Umsatz von rund 3,37 US-Dollar rechnen können. Das Geschäftsjahr ist noch nicht vorbei und sie haben bereits übertroffen, wenn wir es so sagen können. Der größte Teil ihres Umsatzes wurde von ihrem Media Network-Segment erzielt, das ihnen einen Umsatz von 2,52 Milliarden US-Dollar einbrachte. Auf der anderen Seite, ihre Unterhaltungsabteilung, zu der Paramount Pictures gehört, wuchs um 25% ab 1. Oktober 2019.

Bildquelle: qtxasset.com

Wenn es um den Nettogewinn geht, sank er um 42% und ist jetzt 394 Millionen Dollar wert. Dies entspricht etwa 0,98 USD pro Aktie. Der Grund für diesen Rückgang ist ihr Drei-Jahres-Zeitraum, der ihnen nur $ 127 Millionen Umsatz aus dem Broadcast-Spektrum Umsatz gab. Eine weitere wichtige Sache ist, dass ihre Einkommensteuer $ 111 erreichte, was weniger ist als die $ 124, die das Ergebnis am Ende des vorherigen Geschäftsjahres war.

Das Endergebnis ist, dass das Unternehmen $ 0 verdient hat.99 pro Aktie nach Abzug aller Steuern und Restrukturierungskosten, die sie zur Änderung ihrer Arbeitsweise in diesem Jahr aufwenden mussten. Die Projektionen erzählten eine ähnliche Geschichte und es wurde erwartet, dass sie 0,95 USD pro Aktie erreichen würden. Wieder einmal haben sie alle Erwartungen übertroffen. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass ihre Aktien der Klasse B im Vormarketinghandel um 3,6% gestiegen sind.

Die Schlussfolgerung

Wie wir in unserem Artikel gesagt haben, sagen die Projektionen, dass Viacom nur in Zukunft wachsen wird. Dies war eines der wichtigsten Jahre für das Unternehmen, und jetzt können sie auch in Zukunft weiter wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.