Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wann kehrt Julian Edelman zu den Patriots zurück? Bill Belichick hat ein Update | RSN

Erinnerst du dich an Julian Edelman?Der Wide Receiver der New England Patriots hat seit Woche 7 nicht mehr gespielt, nachdem er aufgrund einer Knieverletzung, die operiert werden musste, in die verletzte Reserve gegangen war.Edelman und Rookie Offensive Lineman Justin Herron sind beide berechtigt, diese Woche nach ihren dreiwöchigen Abwesenheiten von der verletzten Reserve zurückzukehren.Patriots Talk Podcast: Wer sind die 7 wichtigsten Bausteine der Patrioten? / Listen & abonnieren | Auf YouTube ansehen

Also, wird Edelman am Sonntag gegen die Houston Texans zurückkehren, oder braucht er mehr Zeit? Cheftrainer Bill Belichick bot am Mittwoch einen überraschend detaillierten Überblick über den Plan des Teams für Edelman und Herron in Bezug auf die IR-„Uhr“, Die Teams 21 Tage Zeit gibt, um einen Spieler in ihren aktiven Kader zu befördern, nachdem sie von der verletzten Reserve aktiviert wurden.“Wir werden sie innen aufwärmen, sehen, wie sie sich fühlen, sie durch den Teil ihrer Reha führen und einfach sehen, wo sie sind, wo wir denken, dass sie sind, wo sie sich fühlen, wenn sie die Uhr beim Üben starten“, sagte Belichick.

„Keiner der beiden Spieler hat einen Rückschlag erlitten. Beide haben sich in eine positive Richtung entwickelt. Es ist nur wirklich eine Frage, ob sie bereit sind oder nicht. Ist das heute, ist es morgen, ist es nächste Woche? Ich bin mir nicht sicher, was der Zeitrahmen dafür ist, aber ich denke, sie bewegen sich alle in die richtige Richtung.“

Herron war beim Training am Mittwoch anwesend, was bedeutet, dass die dreiwöchige Uhr bei seiner Rückkehr begonnen hat. Edelman war jedoch abwesend, so dass er vorerst im IR bleiben wird.Es scheint unwahrscheinlich, dass die Patriots Edelman am Donnerstag aktivieren und ihn drei Tage später wieder auf das Feld schicken würden, so dass die Fans möglicherweise bis Woche 11 gegen die Arizona Cardinals auf seine mögliche Rückkehr warten müssen.In der Zwischenzeit Wide Receiver Jakobi Meyers – wer führt alle NFL Wide Receiver mit 41.2% der Passziele seines Teams seit Woche 9 – sollte weiterhin Edelmans Lücke als Cam Newtons Nr. 1 Wide Receiver füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.