Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wellen (Angriffe)

Die anderen haben den Tod nicht erfunden. Sie haben es lediglich perfektioniert.

–Cassie Sullivan

Die Wellen waren der Name für die koordinierten Angriffe, mit denen die Anderen versuchten, die Menschen auf der Erde auszulöschen. Cassies Vater glaubte, dass die anderen die Erde brauchten, möglicherweise weil die Bedingungen ihres Heimatplaneten jetzt unbewohnbar waren. Die Wahrheit ist, dass die Anderen vor Jahrhunderten von der Erde gelernt und die Menschheit studiert hatten, um zu lernen, wie man sie besiegt. An die Wellen wurde dann gedacht und sie schickten ein vollautomatisches Schiff zur Erde, um es auszuführen, obwohl es einige Zeit dauerte, bis es ankam.

Im letzten Stern steht die 5. Welle kurz vor dem Start, aber aufgrund von Ringer und dem Opfer von Cassie Sullivan wurde sie gestoppt.

Die 1. Welle

„Lights out.“

Erste Welle: EMP nimmt alle Energie heraus

Die erste Welle war, wie der Name schon sagt, die erste der fünf (aktuellen) Wellen, die von den anderen benutzt wurden. Es war ein massiver EMP-Schlag, ein elektromagnetischer Impuls, der alle Formen von Technologie und Objekten, die mit Elektrizität betrieben wurden (z. B. Autos, Mobiltelefone usw.), effektiv kurzschluß.). Dies hatte zur Folge, dass alle Autos und andere Kraftfahrzeuge ineinander oder in Gebäude krachten und Flugzeuge vom Himmel stürzten.Cassie erwähnte, dass die erste Welle etwa eine halbe Million Menschen tötete.

Die 2. Welle

„Surf’s up.“

Zweite Welle: Wörtliche Wellen von Tsunamis überfluten Küstenstädte

Die zweite Welle war eine wörtliche Welle: nach Cassies Nachzählung zu urteilen, ließen die anderen eine Form eines Metallstabs aus der Höhe der Atmosphäre auf eine der Verwerfungslinien der Erde fallen, was dann zu Erdbeben und massiven Tsunami-Wellen führte, die alle Küstenstädte auf allen sieben Kontinenten auslöschten. Dazu gehören mehrere große Metropolen wie New York, London, Paris, Tokio, Sydney und Los Angeles. Cassie begründete dies damit, dass ein großer Teil der menschlichen Bevölkerung an den Küsten lebte.

Dies führte zu weit mehr Todesfällen als die erste Welle um einen beträchtlichen Betrag. Cassie erwähnt, dass die 2. Welle 3 Milliarden Menschen getötet hat.

Die 3. Welle

„Pestilenz.“

Dritte Welle: Eine hoch ansteckende und tödliche Seuche

Die dritte Welle beginnt als eine Seuche, die rund 97% der verbleibenden menschlichen Bevölkerung auslöschte. Auch bekannt als die „Blutpest“, „der rote Tod“ und „der vierte Reiter“, haben die anderen dieses Virus gentechnisch so verändert, dass es eine fast perfekte Tötungsrate aufweist. Die 3. Welle wurde durch den Einsatz von Vögeln als Träger der Krankheit auf der ganzen Welt verbreitet. Mit über 325 Milliarden Vögeln „könnten die anderen kein effizienteres Liefersystem erfinden.“ Das Virus entwickelte sich in den Vögeln( über fallende Exkremente)und wurde dann in der Luft. Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, zeigten zuerst erkältungsähnliche Symptome, und es entwickelte sich von dort bis zu dem Punkt, an dem „Blut aus jedem Zentimeter Ihres Körpers strömte“. Schließlich, Das Virus würde den Geist ihres Opfers ergreifen, und die infizierte Person würde in einer „Reihe von Anfällen“ sterben.“ Die infizierten Menschen verwandelten sich in virale Bomben, die die Infektion auf alle anderen Menschen in der Nähe verbreiteten. Lisa Sullivan (Cassies Mutter) starb an der 3. Welle, Cassie beschrieb, dass Lisa sie „nicht erkannte“, aufgrund einer totalen Abschaltung der Nerven und Reaktionssysteme des Gehirns. Es gab einige Leute, wie Ben Parish, die in der Lage waren, das Virus abzuwehren und sich zu erholen.

Die 4. Welle

„Schalldämpfer.“

Vierte Welle: Die Anderen wandeln unter uns

Die vierte Welle war, als die Anderen begannen, physisch auf der Erde unter den Menschen zu erscheinen. Sie wurden „Schalldämpfer“ genannt, da es ihre Aufgabe war, einen Großteil der verbleibenden menschlichen Bevölkerung zu töten. Sie haben sich in bestimmte Menschen programmiert und haben die volle Kontrolle über sie. Dies machte es der verbleibenden menschlichen Bevölkerung schwer, jetzt irgendjemandem zu vertrauen, da sie nicht sagen kann, wer wirklich ein Mensch oder ein Schalldämpfer ist.Es wird später gesehen, dass alle Schalldämpfer wirklich Menschen sind, die, die meisten von der Zeit, als sie Föten im Mutterleib waren, durch außerirdische Nanotechnologie verbessert wurden. Sie wurden mit falschen Geschichten und Erinnerungen an ihre Zeit geladen, bevor sie menschlich waren, um sie vom Gegenteil zu überzeugen. Das 12. System wurde entwickelt, um mehr Schalldämpfer aus Menschen zu machen, die sie wie Ringer gefangen genommen haben.Die vierte Welle tritt in der ersten Hälfte des Szenarios auf, in dem die 5. Welle stattfindet, die andere Hälfte ist die titulierte fünfte Welle.

Die 5. Welle

„…“

Fünfte Welle: Kinderarmee einer Gehirnwäsche unterzogen, um nach Überlebenden zu suchen

Die fünfte Welle ist eine Gruppe hochqualifizierter kleiner Kinder und Jugendlicher, die alles erledigen, was die Schalldämpfer nicht von den vierte Welle — obwohl diese oben genannten „Kindersoldaten“ getäuscht wurden zu glauben, dass sie die von Commander Vosch Befallenen ermordeten. Jedes dieser Kinder wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und tötete unschuldige Menschen, die grün leuchteten, aufgrund der Detektorbereiche, die ihnen von den anderen gegeben wurden, die sie dazu bringen würden zu denken, dass sie andere anstelle von Überlebenden töten würden. Nur die Mitglieder von Squad 53, Cassie und Evan Walker kennen die Wahrheit.Die fünfte Welle sollte beginnen, als das Raumschiff Raketen abfeuerte, um die Städte auf dem Planeten zu zerstören, um die Orte für Menschen zu begrenzen. Dann würde die Armee sie fegen und die Überlebenden jagen. Ringer brach jedoch in Camp Haven II ein und aktivierte die Hauptsteuerung für die Killswitches des Trackers in allen Soldaten, um sie alle zu zappen.

Misserfolg

Als Cassie Sullivan das Raumschiff in die Luft jagte und Commander Vosch tötete, wurde die Invasion vereitelt (zusammen mit der Tatsache, dass die Mehrheit der Kindersoldaten von Ringer gestoppt wurde). Die Kindersoldaten, die von der 5. Welle übrig geblieben sind, haben die Militärstützpunkte verlassen, und es ist nicht bekannt, ob sie am Ende des letzten Sterns immer noch die „Befallenen“ jagen.“ Während er mit Sam und Megan zusammen war, ging Ben davon aus, dass die meisten von ihnen nur überleben wollten. Einer wurde von Ben und Sam in einem verlassenen Laden in voller Ausrüstung entdeckt, hatte sich aber erschossen.Schalldämpfer Reste der 4. Welle blieb auch und in einem Gespräch mit Ben Parish, Evan Walker theoretisiert, dass ohne das Schiff könnten sie versuchen, an Militärbasen neu zu gruppieren, um eine der verbleibenden Technologie oder Waffen von den anderen links zugreifen. Im Finale von The Last Star startete Evan Walker eine Solo-Mission, um alle Militärbasen zu zerstören, die zuvor von den anderen in Nord- und Südamerika kontrolliert wurden, um zu verhindern, dass mehr unschuldige Menschen sterben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.