Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie man mehr Kopf bekommt

Ich weiß, dass ihr alle wahrscheinlich viel Kopf bekommt, aber ein bisschen mehr tut niemandem weh, oder? Während ich gerne einen Artikel schreiben würde, der sich an Mädchen richtet, wie man die Kunst der Fellatio verbessert, kenne ich die Namen von ausgefallenen Tricks nicht, und ich denke, „Don’t bite“ ist so ziemlich eine Selbstverständlichkeit. Stattdessen dachte ich, ich würde Jungs ein paar Tipps geben, wie Sie es besser erhalten können. (Du solltest nicht so viel Glück haben, oder?)

Ich sage nicht, dass dies Mädchen dazu bringen wird, zu deinem Penis zu strömen, als wäre er an Brad Pitts Körper befestigt, aber wenn du diesen Rat befolgst, wer weiß, nächste Woche fühlt sich deine Freundin vielleicht etwas großzügiger.

Tipp #1: Verwechseln Sie nicht die Blowjobs, die Sie erhalten, mit denen, die Sie beobachten facefucker.com .

Ein Mund ist keine Vagina, und nicht alle Mädchen sind in der Lage, 4+ Zoll steinharten Mannes mit achtzig Meilen pro Stunde in den Hals zu passen. Es gibt auch einen sogenannten Würgereflex; Leider haben wir es. Wenn du deinen Schwanz in die Kehle deines Mädchens schiebst, als wäre es das unendliche Loch des Ruhms, wirst du nicht müde und könntest dich sogar aufwerfen.Tipp #2: Das Haar Ihrer Frau darf nicht mit „Lenker“ oder ähnlichem verwechselt werden.

Sanft an den Locken deiner Freundin zu ziehen ist eine Sache. Ihren Kopf nach unten zu schieben, als würdest du versuchen, sie in einer Toilettenschüssel zu ertränken, ist eine andere. Sie weiß, dass es da ist, und wenn sie Luft holt, geht sie wahrscheinlich wieder runter. Eine schöne Alternative ist, ihre Haare aus dem Weg zu halten, damit sie das nicht zusammen mit deinem Schwanz isst.

Tipp #3: Spucken oder schlucken, du kommst immer noch aus.

Ich weiß, es wäre viel schöner, wenn du nicht kurz vor dem Finale pausieren müsstest. Die meisten Mädchen, mit denen ich gesprochen habe, haben kein Problem damit, ihrer Ernährung ein wenig zusätzliches Protein hinzuzufügen, aber für diejenigen, die dies tun, machen Sie eine Pause. Deine Muttermilch schmeckt nicht gerade nach Butterscotch. Auch eine kleine Warnung ist schön. Manchmal kann es schwierig sein zu sagen, ob Sie überhaupt fertig sind. Wir brauchen mehr als nur ein Zucken. Zwei Worte, „Ich bin nah dran“, sollten den Trick machen.

Tipp #4: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Geschmack der Woche wissen zu lassen, dass Sie Lust auf einen Blowjob haben.

Das „ach so beliebte“ Drücken auf die Schultern deines Mädchens, während du rummachst, wird ein bisschen alt. Nachdem wir den geringsten Druck spüren, der nach unten drückt, vertrauen Sie mir, wir wissen, was los ist. Der ständige Versuch, uns nach oben zu hangeln und herunterzufahren, kann sich verschlimmern. Ich sage nicht, lass es uns nicht wissen, gib uns nur eine Minute. Nörgeln ist in keiner Weise heiß, Form, oder Form. Sie könnten versuchen, einfach zu fragen; Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich nicht schäbig verhalten. Sobald dein Mädchen hört: „Baby, würdest du meine Tube schmieren?“, kann ich so ziemlich garantieren, dass sie zur Tür geht. Vielleicht möchten Sie sogar ein wenig umgekehrte Psychologie ausprobieren. Mädchen mögen es, wenn der Ball in ihrem Gericht ist. Versuchen Sie ihnen zu sagen, dass Sie nicht wollen, dass sie das Gefühl haben, dass sie Ihnen den Kopf geben müssen, und Sie werden überrascht sein, wie schnell sie dort unten sind.Tipp #5: Wenn du offen genug bist, gib ihr einen Rat.

Wenn deine Freundin Kopf gibt, als würde sie eine Artischocke essen, könnte dir eine ziemlich schmerzhafte Überraschung bevorstehen. Die meisten Mädchen werden nicht beleidigt sein, wenn du ihnen sagst, sie sollen ein bisschen schneller gehen, beide Hände benutzen, mit deinen Bällen spielen oder einen Mundschutz tragen. Auf den zweiten Gedanken, vielleicht halten Sie den Mundschutz Kommentar zu sich selbst. Wenn sie nicht weiß, wie sie sich verbessern kann, wird sie es nicht können. Manche Leute nehmen konstruktive Kritik sehr kritisch, also wählen Sie Ihre Worte mit Bedacht. Auch wenn du sie kritisierst, ist es immer gut zu ermutigen. Wenn sie dir einen guten Kopf gegeben hat, sag es ihr; Es wird sie selbstbewusster machen und so die Chancen erhöhen, dass es früher als später wieder passieren wird.

Tipp #6: Erwidern Sie den Gefallen.

Ich sage nicht, dass man jedes Mal muss, aber es ist schön zu wissen, dass die Straße in beide Richtungen führt. Schließlich sind Blowjobs nicht so einfach, wie sie scheinen mögen. Und um Sex and the City zu zitieren: „Sie nennen es nicht umsonst einen Job.“

Eher so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.