Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

wie man sich kleidet, wenn man übergewichtig ist / lerne die besten Outfits für plus size

Viele Mädchen haben ein Problem mit Übergewicht. Deshalb haben wir diese Lektion speziell für Sie gewidmet, um zu lernen, wie man sich kleidet, wenn Sie übergewichtig sind. Wir zeigen Ihnen viele Tipps und verschiedene Outfits für Übergrößen, um die Standardeinstellungen Ihres Körpers zu verbergen und mit Beispielen für übergewichtige Stoffstile schlanker auszusehen.

Erstens: Wie man sich kleidet, wenn man übergewichtig ist, um einen schlankeren Oberkörper zu zeigen

– Heben Sie Ihre Schönheit hervor: Wenn Sie ein Übergewichtsproblem im oberen Teil mehr als im unteren haben, sollten Sie sich darauf konzentrieren, die Aufmerksamkeit dort unten auf sich zu ziehen, indem Sie bunte Hosen mit einer dunklen Bluse tragen. Auf der anderen Seite, wenn Ihr unterer Teil chubbier ist, tragen Sie eine bunte Bluse, um die Aufmerksamkeit mit festen schwarzen Hosen zu ziehen.

– Drucke: Vermeiden Sie es, seitlich gestreifte Kleidung zu tragen, da Sie Sie einfach wie ein molliges Mädchen aussehen lassen. Andere Drucke können Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit von unerwünschten Teilen abzulenken, d. H. Wenn Sie möchten, dass Outfits Ihren Topfbauch verbergen, tragen Sie kleine gepunktete Hosen mit einem schwarzen Oberteil.

– Wie man steht: Viele übergewichtige Damen neigen dazu, gebeugt zu gehen, während sie versuchen, ihr Gewicht zu verbergen. Sobald der Rücken gestreckt und das Kinn angehoben ist, werden Sie aussehen, als hätten Sie etwas an Gewicht verloren.

– Funkelnder Stoff: Sie sollten helle Stoffe vermeiden. wie glitzernde, Leder- und Satinkleidung, da sie Licht reflektieren. Das würde dich größer aussehen lassen, als du wirklich bist. Versuchen Sie immer, ein dunkles Kleid zu wählen, damit Sie dünner aussehen.

– Korsett: Es ist sogar für Hollywoodstars unverzichtbar, besonders für die molligen wie Kim Kardashian. Das Korsett würde schlaffe Bereiche abnehmen und straffen.

– Vermeiden Sie es, Hemden oder Blusen mit hohem Kragen zu wählen, während der V-Schnitt am besten zu Ihnen passt.

– Stellen Sie sicher, dass Ihr Mantel oder Ihre Jacke die Hüften erreicht und decken Sie alle Defekte in Taille, Bauch, Hüften und Beute ab.

– Röcke sind die besten Outfits für mollige Mädchen.

– Vermeiden Sie das Tragen über weite Kleidung: einige Frauen denken, dass das Tragen von Baggy-Kleidung der beste Weg ist, ihre Körperdefekte zu verbergen. Aber tatsächlich lassen sie dich molliger aussehen. Denken Sie auch daran, keine sehr enge Kleidung zu kaufen, die die Hüften auf unangenehme Weise hervorhebt. Frauen sollten Kleidung tragen, die genau zu ihrem Körper passt.

– Vermeiden Sie das Tragen leichter Stoffe, da diese Ihre Körperfehler zeigen, da sie am Körper haften bleiben und seine Form umreißen. Wählen Sie Baumwollstoffe zum Beispiel als einen schweren Stoff. Vermeiden Sie auch glatte Stoffe wie Seide, Lycra und Jersey.

– Vermeiden Sie helle oder Neonfarben und verwenden Sie grundlegende und dunkle Farben wie Schwarz, Grau, Burble, Braun und Dunkelblau. Diese Farben würden Ihre Körperdefekte abdecken. (Sie können unser automatisches Koordinationstool auf unserer Website hier verwenden, um diese Farben perfekt zu koordinieren).

– Wenn Sie einen Topfbauch haben, dann würden Baggy Blusen Ihnen helfen, diesen Defekt zu decken.

– Wenn Sie einen Schal anziehen, stellen Sie sicher, dass er aus leichtem Stoff besteht, und legen Sie ihn vertikal baumeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.